logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Der Nachlass Ernst Waldingers - Aus dem Innenleben unseres alten Karteikastens

Als Wissensarbeit ausschließlich mit analogen Techniken arbeiten musste, war die Ordnung im Karteikasten die Basis für jede Form von bibliografischer Arbeit - und auch für die Erschließung von Nachlässen.

Als unser Zitatkasten noch ein Karteikasten war, barg er neben vielen anderen Systematiken auch das detaillierte Bestandsverzeichnis des Nachlasses von Ernst Waldinger.

Die Bilder zeigen die verschiedenen Ordnungswege durch die vielen Archivboxen, Kartons und Mappen - nach Gedichttiteln, Briefpartnern, Rezensionen oder Essaythemen.

Für die aktuelle Beschäftigung mit dem Werk Ernst Waldingers steht ein Online-Verzeichnis zur Verfügung, und über Person und Werk informiert die Online-Version der Ausstellung "Zwischen Hudson und Donau".

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
PODIUM-Themenheft "Heldenreise" – Thomas Ballhausen | Patricia Brooks | Ilse Kilic | Carsten Schmidt

Mi, 24.04.2019, 19.00 Uhr Zeitschriftenpräsentation mit Lesungen Helden reisen und kehren...

Literaturhaus-Textwerkstatt

Do, 25.04.2019, 18.00-21.00 Uhr Uhr Schreibwerkstatt für Autor/inn/en von 18 bis 26 Jahren Die...

Ausstellung
Hommage an Jakov Lind (1927-2007)

01.04. bis 25.04.2019 Der Autor, Maler und Filmemacher Jakov Lind, 1927 als Sohn jüdischer Eltern...

Christine Lavant – "Ich bin wie eine Verdammte die von Engeln weiß"

09.05. bis 25.09.2019 Die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit ihrem Werk und die...

Tipp
Soeben erschienen – die flugschrift Nr. 26 von Thomas Havlik

Thomas Havliks poetisches Tun ist an den Grenzen von Sprache angesiedelt, dort, wo Sprache...

ZETTEL, ZITAT, DING – GESELLSCHAFT IM KASTEN

Noch bis 23. Mai ist Margret Kreidls Zitatkasten-Kunstwerk im Literaturhaus zu sehen....