logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

   Netzwerk Literaturhaeuser

   mitSprache

   arte Kulturpartner
   Incentives

   Bindewerk

kopfgrafik mitte

Robert Seethaler: Das Feld.

Leseprobe:

Gerda Baehr

Ich liege hier und denke an dich. Vielleicht träume ich auch nur von dir, es macht ja keinen Unterschied. Ich weiß, dass heute Sonntag ist. Es ist nämlich ganz schön was los da oben. Früher sind wir an manchen Sonntagen im Bett geblieben, haben uns geliebt und sind dann einfach nur still dagelegen. Noch viel früher hätte ich es nicht für möglich gehalten, dass man mit einem dicken Mann so viel Spaß haben kann. Wir waren natürlich nicht den ganzen Tag im Bett. So etwas macht doch kein Mensch. Aber draußen war es auch schön. Ein Sonntag ohne dich war nicht vollständig. Dich lieben, dann neben dir liegen, im Bett, im Gras, im Schnee. Das war alles.

(S. 79)

© 2018 Hanser Berlin

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Ins Deutsche übersetzt von … Dominique Fernandez und seine Übersetzerin Margret Millischer

Di, 18.12.2018, 19.00 Uhr Lesung | Gespräch | Buchpräsentation Der deutsche Gelehrte und...

Ausstellung
Küche der Erinnerung. Essen & Exil

25 Jahre Österreichische Exilbibliothek. Ausstellung von 01. Oktober 2018 bis 10. Januar 2019

Tipp
flugschrift 25 von Ruth Weiss

Soeben ist die Jubiläumsausgabe der flugschrift erschienen. Sie wurde von der in den USA lebenden...

Literaturfestivals in Österreich

Kennen Sie die Europäischen Literaturtage in Spitz an der Donau? Das BuchQuartier der Independent-...