logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

   Netzwerk Literaturhaeuser

   mitSprache

   arte Kulturpartner
   Incentives

   Bindewerk

kopfgrafik mitte

Günter Wels: Edelweiß.

Leseprobe:

»Bad Aibling«, sagte der SS-Mann. »Bad Aibling bei Rosenheim. Kenn ich. Ich hab dort mal ein paar Tage verbracht, im Frühjahr '40, bevor's an der Maginot-Linie so richtig losgegangen ist. Was macht das alte ›Kurhotel Wittelsbach‹?«
»Keine Ahnung«, sagte Mahr. »Ich bin aus dem Lazarett nie rausgekommen.«
»Haben fabelhaft gekocht im alten Kurhotel. Eins A Tellerfleisch. Nie dort gegessen?«
»Nein«, sagte Mahr. »Ich wünschte, ich hätte. Der Fraß im Lazarett war nicht hinunterzukriegen.«
Abseits der Straße wurde ein Wirtshaus sichtbar, daneben ein halb verfallener Schuppen. Mahr glaubte eine atmosphärische Veränderung im Wagen wahrzunehmen: Die Stimmung hatte einen deutlichen Zug ins Frostige bekommen. Der SS-Mann sah mit steinernem Ernst geradeaus, das Spiel seiner Kiefermuskeln ließ auf eine gewisse Anspannung schließen. Mahr tat, als merkte er nichts davon: In kameradschaftlichem Tonfall begann er von der Lungenentzündung zu erzählen, die ihn ins Frontlazarett und dann ins Hinterland nach Bad Aibling gebracht hatte, von den schmerzhaften Hustenkrämpfen und den Fieberschüben, die ihn wochenlang geplagt hatten. Während er sich in bestimmte Einzelheiten seiner Erzählung hineinsteigerte, hatte er für einige Augenblicke das Gefühl, selbst daran zu glauben. Er redete und redete und schaute angestrengt geradeaus durch die Frontscheibe: Am Himmel, in einiger Entfernung, glaubte er eine Reihe silbergrauer Pünktchen zu erkennen. Nach und nach wurden die Pünktchen größer. Mahr spürte, wie sich sein Puls beschleunigte. »Sind das Tiefflieger?«, fragte er.

»Wo?« Der SS-Mann beugte sich vor und kniff die Augen zusammen. »Verdammt!«

(S. 311)

© 2018 Czernin Verlag, Wien

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Gabriele Petricek Die Unerreichbarkeit von Innsbruck (Sonderzahl, 2018)
Jürgen Berlakovich Tobman (Klever, 2018)

Fr, 21.09.2018, 19.00 Uhr Neuerscheinung Herbst 2018 | Buchpräsentationen mit Lesungen &...

Super LeseClub mit Diana Köhle & Didi Sommer

Mo, 24.09.2018, 18.30-20.30 Uhr Leseclub für Leser/innen von 15 bis 22 Jahren Wir treffen uns...

Ausstellung
ZETTEL, ZITAT, DING: GESELLSCHAFT IM KASTEN Ein Projekt von Margret Kreidl

ab 11.06.2018 bis Juni 2019 Ausstellung | Bibliothek Der Zettelkatalog in der...

Cognac & Biskotten

Das schräge Tiroler Literaturmagazin feiert seinen 20. Geburtstag und präsentiert sich mit einer...

Tipp
flugschrift Nr. 24 von Lisa Spalt

Wenn Sie noch nie etwas vom IPA (dem Institut für poetische Allltagsverbesserung) gehört haben,...

Literaturfestivals in Österreich

Sommerzeit - Festivalzeit! Mit Literatur durch den Sommer und quer durch Österreich: O-Töne in...