logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Enis Maci: Kurzbiografie

geboren 1993 in Gelsenkirchen, hat Literarisches Schreiben in Leipzig und Kultursoziologie in London studiert. 2018 und 2019 von Theater heute zur »Nachwuchsdramatikerin des Jahres« gewählt. 2018 erfolgte am Schauspielhaus Wien die Uraufführung des Stückes Mitwisser und 2019 die Uraufführung von AUTOS . Im Oktober 2018 erschienen unter dem Titel Eiscafé Europa ihre Essays im Suhrkamp Verlag.

Stücke (Auswahl):

Lebendfallen. UA am Schauspiel Leipzig, 2018
Mitwisser. UA Schauspielhaus Wien, 2018
AUTOS. UA Schauspielhaus Wien, 2019

Auszeichnungen u.a.:

2017 Hans-Gratzer-Stipendium (Mitwisser)
2019 Nominierung Mülheimer Dramatikerpreis (Mitwisser)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
WienerLiteratur ImprovisationsChor – Dürr | Piringer | Zemmler | Fischer

Di, 18.02.2020, 19.00 Uhr Text – Musik – Performance Literatur trifft Improvisation und...

mitSprache-FEST der österreichischen Häuser der Literatur

Sa, 22.02.2020, 19.30 Uhr Fest mit Projekt- und Zeitschriftenpräsentation, Podiumsdiskussion,...

Ausstellung
KEINE | ANGST vor der Angst

27.11.2019 bis 31.03.2020 Anlässlich des diesjährigen Internationalen Literaturfestivals Erich...

"Der erste Satz – Das ganze Buch"

Sechzig erste Sätze Ein Projekt von Margit Schreiner 24.06.2019 bis 28.05.2020 Nach Margret...

Tipp