logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Leseprobe: Peter Handke - "Untertagblues."

Der wilde Mann

Und wer ist das schon wieder? Und das? Und das? - Warum seid ihr heutzutage überall? Wie kann man nur so viele sein? Verschwindend viele. All das bißchen Schöne zum Verschwinden bringend. Heillos Häßliche. Erbarmungslos Häßliche. Wärt ihr wenigstens sagenhaft häßlich. Oder gar märchenhaft häßlich. Heilig häßlich. Aber nein: Ihr seid profan häßlich. Alltagshäßlich auch in euren Festkleidern. Noch nie gab es so viele stockhäßliche Brautpaare, und daran sind nicht nur die Photographen schuld. - Gemein häßlich wie die Gemeinen Hundsblumen, nein, unendlich häßlicher, unendlich häßlich. Das kommt davon, daß ihr auf den ersten Blick schon erkennbar geworden seid. Du: Ich kenne dich: Du spannst beim ersten Regentropfen den Schirm auf. Und du: Auf dich wartet zuhause ein weißer Pudel. Wie der schon bibbert und winselt hinter deiner achtfach versperrten Wohnungstür. Wann wird es endlich Pudel geben, die nicht mehr wie Pudel aussehen? Die auch nicht mehr Pudel heißen? Woher bloß die Idee, ein Pudel könnte einen Kern haben? Und wann wird man endlich Zigaretten erzeugen, die keinen Rauch mehr geben? - Rucksäcke, die wieder Rucksäcke sind, und nicht mehr eure rückenwärts getragenen Schminktäschchen?

(S. 54)

© 2003, Suhrkamp, Frankfurt am Main.
Publikation mit freundlicher Genehmigung des Verlags.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Slam B

Fr, 28.02.2020, 20.00 Uhr Poetry Slam Die einzigartige MC Diana Köhle bittet wieder bis zu 12...

Radio Wien-Literatursalon –
Karin Peschka Putzt euch, tanzt, lacht (Otto Müller, 2020)

So, 01.03.2020, 11.00 Uhr Neuerscheinung Frühjahr 2020 | Buchpräsentation mit Lesung &...

Ausstellung
KEINE | ANGST vor der Angst

27.11.2019 bis 31.03.2020 Anlässlich des diesjährigen Internationalen Literaturfestivals Erich...

"Der erste Satz – Das ganze Buch"

Sechzig erste Sätze Ein Projekt von Margit Schreiner 24.06.2019 bis 28.05.2020 Nach Margret...

Tipp