logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Leseprobe: Walter Kappacher - "Der lange Brief."

(S. 83)

Sonntag. "Was schreibst du?" hat Eva gefragt, heute Nachmittag, als sie eine Stunde auf dem Stuhl und dann auf dem Fußende meines Bettes saß. Auf meinem Tischchen lag aufgeschlagen mein Tagebuch. S.' Manuskript verwahre ich jetzt immer in der Schublade. "Ach, so Gedanken, Erinnerungen ..." - "Darf ich's einmal lesen?" - "Vielleicht..." und ich spürte, ich war nicht sicher, ob ich mich über ihren Besuch freute. Ein wenig hatte mir beim Begrüßungskuß beinah geekelt vor dem auffälligen Rouge auf ihrer Wange.

Ich stellte mir S. vor, mitten in den Wirren von Detroit, so wie er es beschreibt ..., sah ihn, irgendwo in Australien, schreiben "für Eve", während eine "Helen" ihm über die Schulter schaut, das Skript in meiner Lade, Eva neben mir, ein wenig verunsichert über mein zurückhaltendes Benehmen. Meiner Mutter gefällt sie: "Ein sehr liebes Mädel..." Wahrscheinlich hofft sie ... Die Nachbarn fragen hin und wieder, hat Ihr Sohn gar keine Freundin, keine Verlobte?
Ach, Eva, sieh mich nicht so an ... am liebsten wäre mir, sie zöge sich aus und käme zu mir ins Bett, wir schmiegten uns aneinander, Haut an Haut, und ich bräuchte nicht ihren fragenden Blick auszuhalten. Ihre Neuigkeit: sie werde nächste Woche den Mietvertrag für die Wohnung in der Bayernstraße abschließen. Mehr als zwanzig Interessenten hätten sich beworben, mit ihrem Charme habe sie es geschafft, sagte sie lächelnd.

© 2007 Deuticke Verlag, Wien.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
KEINE | ANGST – Literarische Schreckensbilder und Strategien der Angstüberwindung
Internationales Literaturfestival Erich Fried Tage 2019

Di, 26.11.2019 | Festival- und Ausstellungseröffnung19.00 Uhr Begrüßung:Robert Huez (Leiter...

KEINE | ANGST – Literarische Schreckensbilder und Strategien der Angstüberwindung
Internationales Literaturfestival Erich Fried Tage 2019

Mi, 27.11.2019 18.00 UhrPräsentation des Ausstellungsbeitrags | Performance: Rainer Merkel (D)...

Ausstellung
KEINE | ANGST vor der Angst

27.11.2019 bis 31.03.2020 Anlässlich des diesjährigen Internationalen Literaturfestivals Erich...

"Der erste Satz – Das ganze Buch"
– Sechzig erste Sätze –
Ein Projekt von Margit Schreiner

24.06.2019 bis 28.05.2020 Nach Margret Kreidl konnte die Autorin Margit Schreiner als...

Tipp
OUT NOW – flugschrift Nr. 28 von FRANZOBEL

Der Österreicher selbst macht dem Österreichertum einen Strich durch die Rechnung, so dass es nicht...