logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Leseprobe: Marie-Thérèse Kerschbaumer - "Calypso."

ORPHEUS BLICKT ZURÜCK
ÜBER LISA FRITSCH

(...) als die Nachricht angekommen, als die Zeichen empfangen, als die Mitteilung entschlüsselt, die Vorbereitungen getroffen worden waren; als die Startrampe geräumt, die Raketen gezündet, die Halterungen ausgeklinkt waren; als der Flugkörper sich löste, vom Boden sich abhob, die Atmosphäre verließ; als die Raumsonde vorbereitet, die Kapsel verschlossen, die goldene Botschaft versenkt worden war; als die Kreisbahn elliptisch wurde und dann zur Parabel geriet; als die Nachrichten verschlüsselt, aber die Rufe vergebens waren; als die Lichtsignale wieder und wieder ausgesandt wurden; als die Wellen verebbten, die Impulse verstoben, als die verschlüsselte Botschaft ohne Antwort geblieben war; als die Fragen verhallten, die Zeichen verschwanden, als die schwachen Signale als Störungen durch Magnetfelder identifiziert worden waren; als die Einsamkeit wuchs, die Schwärze hereinbrach, als wir unser Alleinsein begriffen; als die Zeit sich zurückzog, der Raum uns verschwand, als uns die Sinne verließen; als unser Gedächtnis auf einen Punkt sich zurückzog, kaum Zeichen gab, nur noch leise reagierte; als wir uns ergaben, unser Schicksal ertrugen, als wir uns fügten, die Reise antraten, als wir die Kreisbahn verließen, als unser Sternenflug anfing: kam aus dem Westen der Befehl zu sinken und auf dem Bildschirm leuchtet blau ein Stern.
(S. 135 f)

© 2005, Wieser Verlag, Klagenfurt.
Publikation mit freundlicher Genehmigung des Verlags.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Schichten der Erinnerung und wie sie gemacht werden – Topografie des Exils – ABGESAGT

Fr, 25.09.2020, 16.00 Uhr Stadtspaziergang mit Peter Pirker (Institut für Zeitgeschichte,...

Elena Messner Nebelmaschine (Edition Atelier, 2020)
Simon Sailer Die Schrift (Edition Atelier, 2020)

Fr, 25.09.2020, 19.00 Uhr Neuerscheinungen Herbst 2020 | Buchpräsentationen mit Lesungen &...

Ausstellung
Claudia Bitter – Die Sprache der Dinge

14.09. bis 10.12.2020 Seit rund 15 Jahren ist die Autorin Claudia Bitter auch bildnerisch tätig....

Tipp
Incentives - Austrian Literature in Translation

Nava Ebrahimi, Monika Helfer, Sophie Reyer und Michael Stavaric sind die neuen AutorInnen auf...

Bücherflohmarkt

12.10. bis 29.10.2020 Bücherflohmarkt im Foyer des Literaturhauses Wien Mit neuwertigen...