logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Veranstaltungen im Literaturhaus

Der Eintritt ist bei allen Veranstaltungen frei.

Reservierungen sind leider nicht möglich.

Einlass: 30 Minuten vor Beginn (Slam B: 60 Minuten)
Veranstaltungseingang: Zieglergasse 26A, A-1070 Wien
Eingang für Gehbehinderte: Seidengasse 13, A-1070 Wien
(telefonische Anmeldung unter +43/(0)1/526 20 44-41 erbeten)

Büchertische: Polnische Buchhandlung
www.ksiegarnia-polska.com

"Lavant lesen I"
Andrea Grill & Daniela Strigl – "Mein Herz geht durch die Feuersbrunst"

Mo, 27.05.2019, 19.00 Uhr Lesung & Gespräch Begleitend zur Ausstellung Christine Lavant – "Ich bin eine Verdammte die von Engeln weiß" setzen sich in der Reihe "Lavant lesen" jeweils ein/e...[mehr]

Kategorie: Veranstaltungen

das kollektiv sprachwechsel präsentiert: Aufwachen – eine theoretische Komödie

Di, 28.05.2019, 19.00 Uhr Szenische Lesung Das derzeitige work-in-progress-Projekt des kollektiv sprachwechsel handelt vom kafkaesken Körpertausch zwischen dem erfolgreichen Politiker Schupperman und der Putzkraft Eya. Mit ...[mehr]

Kategorie: Veranstaltungen

Maja Haderlap übersetzt von … Tess Lewis und José Aníbal Campos
Manfred Müller im Gespräch mit der Autorin und den ÜbersetzerInnen

Mo, 03.06.2019, 19.00 Uhr Lesung & Gespräch Die historische und landschaftliche Verwobenheit von Maja Haderlaps Roman Engel des Vergessens und die wechselnden Tonalitäten einer Ich-Erzählerin, die über Erlebtes und...[mehr]

Kategorie: Veranstaltungen

"Lavant lesen II"
Bodo Hell & Klaus Amann – Zu Christine Lavant

Di, 04.06.2019, 19.00 Uhr Lesung & Gespräch Begleitend zur Ausstellung Christine Lavant – "Ich bin eine Verdammte die von Engeln weiß" setzen sich in der Reihe "Lavant lesen" jeweils ein/e...[mehr]

Kategorie: Veranstaltungen

Der Druck der Devise oder: Ich bin jung und brauche das Ventil

Mi, 05.06.2019, 19.00 Uhr Sprachkunst & Literaturhaus present: Frühling Sommer Lesungs Devise Lesungsparty. Lesung in the FrühSommer with Devise. FrühSommer in the Devise with Lesung Die Studierenden des Jahrgangs 2016 des...[mehr]

Kategorie: Veranstaltungen

Junge LiteraturhausWerkstatt

Mi, 12.06.2019, 18.00-20.00 Uhr Schreibwerkstatt für 14- bis 20-Jährige Du schreibst? Du bist zwischen 14 und 20 Jahre alt? Du möchtest Feedback zu deinen Texten bekommen? Auch wenn du gerade keine fertigen Texte zur Hand hast...[mehr]

Kategorie: Veranstaltungen

Literaturhaus-Textwerkstatt

Do, 13.06.2019, 18.00-21.00 Uhr Schreibwerkstatt für Autor/inn/en von 18 bis 26 Jahren Die Literaturhaus-Textwerkstatt bietet ein neues Forum für junge Autor/inn/en, um eigene Texte zu besprechen und Impulse fürs Überarbeiten,...[mehr]

Kategorie: Veranstaltungen

Slam B

Fr, 14.06.2019, 20.00 Uhr Poetry Slam Im letzten Slam B vor der Sommerpause bittet MC Diana Köhle wieder bis zu 12 Slammer/innen zum Wettstreit um die Gunst des Publikums, das entscheidet, wer einen der tollen Preise bekommt –...[mehr]

Kategorie: Veranstaltungen

Super LeseClub mit Diana Köhle & Didi Sommer

Mo, 17.06.2019, 18.30-20.30 Uhr Leseclub für Leser/innen von 15 bis 22 Jahren Wir treffen uns einmal im Monat und reden über Literatur – das kann ein viel diskutierter neuer Roman sein oder eine aufregende Graphic Novel. Zum...[mehr]

Kategorie: Veranstaltungen

Das Erste Wiener Lesetheater präsentiert "Erinnerung an Elfriede Gerstl – Alle Tage Gedichte"

Mo, 17.06.2019, 19.00 Uhr Lesung mit Musik Als jüdisches Kind überlebte Elfriede Gerstl (1932–2009) die Zeit des Nationalsozialismus in Wien in diversen Verstecken. Nach Ende des Zweiten Weltkriegs maturierte sie und studierte...[mehr]

Kategorie: Veranstaltungen

"Der erste Satz – Das ganze Buch"
Sechzig erste Sätze
Ein Projekt von Margit Schreiner

Di, 18.06.2019, 19.00 Uhr Präsentation "Zitatkasten neu" Begrüßung: Robert Huez (Leiter, Literaturhaus Wien) Evelyne Polt-Heinzl: "Zur Beziehungsgeschichte von Margit Schreiner, dem Zitatkasten und den ersten...[mehr]

Kategorie: Veranstaltungen

Lewis Trondheim & Brigitte Findakly: Das verrückte Unkraut & Mohnblumen aus dem Irak

Mo, 24.06.2019, 19.00 Uhr Comic-Präsentation & Gespräch in Deutsch und Französisch ÖSTERREICHPREMIERE Lewis Trondheim, Schöpfer von Serien wie Donjon (zusammen mit Joann Sfar) und Ralph Azham, ist einer der bekanntesten...[mehr]

Kategorie: Veranstaltungen

Der ÖSV präsentiert neue Mitglieder

Mi, 26.06.2019, 19.00 Uhr Uhr Lesungen Was ist der ÖSV? Zuerst denkt man an den Skiverband. Aber es gibt neben dem PEN und dem GAV auch den Österreichischen Schriftsteller/innenverband, die dritte große...[mehr]

Kategorie: Veranstaltungen

Junge LiteraturhausWerkstatt on stage

Do, 27.06.2019, 19.00 Uhr Uhr Lesungen Seit 2013 gibt es die monatlichen Treffen der JLHW für 14- bis 20-Jährige und seit 2019 auch die Treffen der Literaturhaus-Textwerkstatt für 18- bis 26-Jährige. Beide bieten jungen...[mehr]

Kategorie: Veranstaltungen

Verleihung Österreichischer Staatspreis für literarische Übersetzung 2018

So, 30.06.2019, 11.30 Uhr  Preisverleihung | Literaturhaus-Bibliothek Der Österreichische Staatspreis für literarische Übersetzung wird jährlich für besondere Leistungen auf dem Gebiet der literarischen Übersetzung...[mehr]

Kategorie: Veranstaltungen

Junge LiteraturhausWerkstatt

Mo, 01.07.–03.07.2019, 15.00–19.00 Uhr Dreitägiger Schreibworkshop für 14-20-Jährige Du schreibst und suchst Gleichgesinnte? Dann komm doch zu unserem JLHW-Workshop! Hier hast du die Möglichkeit, intensiv an deinen Texten zu...[mehr]

Kategorie: Veranstaltungen

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen

Ausstellung
Christine Lavant – "Ich bin wie eine Verdammte die von Engeln weiß"

09.05. bis 25.09.2019 Die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit ihrem Werk und die...

"Der erste Satz – Das ganze Buch"
– Sechzig erste Sätze –
Ein Projekt von Margit Schreiner

24.06.2019 bis 28.05.2020 Nach Margret Kreidl konnte die Autorin Margit Schreiner als...

Tipp
Soeben erschienen – die flugschrift Nr. 26 von Thomas Havlik

Thomas Havliks poetisches Tun ist an den Grenzen von Sprache angesiedelt, dort, wo Sprache...