logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Leseprobe: Werner Kofler - "Manker."

Nein, Manker, nicht so. Nicht so schnell, Manker, nicht
wie in großer Eile vorgetragen. Mehr Ausdruck, mehr Liebe zum Detail, ein Inventar, Manker, ein Schadensinventar. Nicht eingetreten aufgetreten die hohe Doppeltüre aufgeflogen -, EINgetreten, AUFgetreten die hohe Doppeltüre, AUFgeflogen mit lautem Krachen, die Türflügel, nicht bloß die Tür, Manker, warum diese Hast, die Türflügel, eine Flügeltüre, deren Türflügel plötzlich auffliegen - nicht so leiern, Manker, in Furcht und Unruhe versetzt ich, in Furcht und Unruhe versetzt ich, was soll das sein, Genauigkeit, Manker, IN FURCHT UND UNRUHE VERSETZT - ICH ..., nicht so achtlos, zu Boden geworfen die grüne Lampe, mit einem Blitz erloschen ihr milder Schein, was soll das, zu Boden geworfen die grüne Lampe, mit einem Blitz erloschen ihr milder Schein, ist das so schwer, so schwer zu betonen, hervorzuheben den milden Schein der grünen Lampe, den blitzartig erloschenen, je grüner die Lampe, die Tischlampe, je milder ihr Schein, desto plötzlicher das Erlöschen, ist das so schwer zu vermitteln, milder Schein, grüne Lampe, und plötzlich -, - so schwer? So schwer, während der ersten Sätze schon, zu Beginn des ersten Satzes, während der ersten Takte? Wenn das so weitergeht, wird das eine langwierige Geschichte, eine längerwährende Zwiesprache, einseitige Unterhaltung, ich unterhalte mich gerne, sehr gerne, und am liebsten auf Kosten anderer. (S. 7f.)

© 1999, Deuticke, Wien, München.
Publikation mit freundlicher Genehmigung des Verlags.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Slam B

Fr, 17.01.2020, 20.00 Uhr Poetry Slam Auch im neuen Jahr bittet MC Diana Köhle wieder bis zu 12...

„wir haben ganz vergessen einen titel zu wählen!!“

Mi, 22.01.2020, 19.00 Uhr Lesungen von Studierenden des Instituts für Sprachkunst an der...

Ausstellung
KEINE | ANGST vor der Angst

27.11.2019 bis 31.03.2020 Anlässlich des diesjährigen Internationalen Literaturfestivals Erich...

"Der erste Satz – Das ganze Buch"

Sechzig erste Sätze Ein Projekt von Margit Schreiner 24.06.2019 bis 28.05.2020 Nach Margret...

Tipp
OUT NOW: flugschrift Nr. 29 von Emily Carroll

Die Graphik-Novellistin und Künstlerin Emily Carroll wurde im Rahmen der Erich-Fried-Tage 2019...