logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

SLAM B ig Brother


Fr, 15.10.2010, 20.00 Uhr

Poetry Slam

And the Slam goes on ... nach einem grandiosen ersten Jahr mit tollen Performances und Publikumsrekorden lädt Slam MC Diana Köhle ab Oktober wieder jeden Monat (immer freitags um die Monatsmitte) zum Slam B. Anlässlich des Herbstfestivals "Neubau West" findet Slam B ig Brother statt und bittet um Beiträge zum Thema. SlammerInnen rittern um die Gunst des Publikums, das entscheidet, wer einen der fabelhaften Preise erobert. Den Auftakt bestreitet traditionell der/die SiegerIn des vorhergegangenen Slam B, dieses Mal ist das Matthias Vieider, Philosophiestudent aus Südtirol.

Anmeldung ab 19.00 Uhr bei der Moderatorin. Mitzubringen sind zwei selbst verfasste Texte für jeweils max. fünf Minuten Performance.

(Unterstützt von FALTER)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
KEINE | ANGST – Literarische Schreckensbilder und Strategien der Angstüberwindung
Internationales Literaturfestival Erich Fried Tage 2019

Di, 26.11.2019 | Festival- und Ausstellungseröffnung19.00 Uhr Begrüßung:Robert Huez (Leiter...

KEINE | ANGST – Literarische Schreckensbilder und Strategien der Angstüberwindung
Internationales Literaturfestival Erich Fried Tage 2019

Mi, 27.11.2019 18.00 UhrPräsentation des Ausstellungsbeitrags | Performance: Rainer Merkel (D)...

Ausstellung
"Der erste Satz – Das ganze Buch"
– Sechzig erste Sätze –
Ein Projekt von Margit Schreiner

24.06.2019 bis 28.05.2020 Nach Margret Kreidl konnte die Autorin Margit Schreiner als...

KEINE | ANGST vor der Angst

27.11.2019 bis 31.03.2020 Anlässlich des diesjährigen Internationalen Literaturfestivals Erich...

Tipp
OUT NOW – flugschrift Nr. 28 von FRANZOBEL

Der Österreicher selbst macht dem Österreichertum einen Strich durch die Rechnung, so dass es nicht...