logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Westend Stories – Erinnerungswege im 7. Bezirk


Sa, 21.09.2019, 11.00–13.00 Uhr

Geführter Spaziergang | ÖSTERREICHISCHE EXILBIBLIOTHEK & SYNEMA

Ruth Klüger, Fritz Hochwälder, Karl Farkas und viele andere Künstler/innen lebten und arbeiteten in Wien-Neubau. Wohnhäuser, Ateliers, Theater, Kinos, Cafés und Redaktionen sind topografische Anknüpfungspunkte, um von Verfolgung und Exil zu erzählen und an Menschen zu erinnern, die hier lebten.

Rundgang mit Brigitte Mayr und Michael Omasta (SYNEMA – Gesellschaft für Film und Medien) und Ursula Seeber (Gesellschaft der Freunde der Österreichischen Exilbibliothek)

Unkostenbeitrag (inkl. Broschüre): € 10

Begrenzte Teilnehmer/innenzahl, Anmeldung bis 16.09.2019 erforderlich unter:
exilbibliothek(at)literaturhaus.at

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
WienerLiteratur ImprovisationsChor – Dürr | Piringer | Zemmler | Fischer

Di, 18.02.2020, 19.00 Uhr Text – Musik – Performance Literatur trifft Improvisation und...

mitSprache-FEST der österreichischen Häuser der Literatur

Sa, 22.02.2020, 19.30 Uhr Fest mit Projekt- und Zeitschriftenpräsentation, Podiumsdiskussion,...

Ausstellung
KEINE | ANGST vor der Angst

27.11.2019 bis 31.03.2020 Anlässlich des diesjährigen Internationalen Literaturfestivals Erich...

"Der erste Satz – Das ganze Buch"

Sechzig erste Sätze Ein Projekt von Margit Schreiner 24.06.2019 bis 28.05.2020 Nach Margret...

Tipp