logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Nahaufnahme – Österreichische Autor/inn/en im Gespräch: Sabine Gruber


Sabine Gruber, Foto: privat

Alexandra Millner, Foto: © Angela Althaler

Do, 24.10.2019, 19.00 Uhr Uhr

Lesung & Gespräch

Das Thema Krieg durchzieht die Weltliteratur. Die Autorin Sabine Gruber hat sich in ihren Texten – v. a. in den Romanen Stillbach oder Die Sehnsucht (C.H. Beck, 2011) und Daldossi oder Das Leben des Augenblicks (C.H. Beck, 2016) – eingehend damit auseinandergesetzt: einmal aus der Sicht einer Frau, die den Zweiten Weltkrieg in Südtirol miterlebte, ein anderes Mal aus der Warte eines Kriegsfotografen.

Im Gespräch mit Sabine Gruber gehen der Germanist Wolfgang Straub und die Germanistin Alexandra Millner Fragen nach Recherche, Gegenüberstellung von weiblicher und männlicher Perspektive und literarischer Darstellbarkeit von Krieg nach.

(In Kooperation mit dem Verein Neugermanistik Wien, unterstützt von der Kulturabteilung der Stadt Wien MA 7)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Schichten der Erinnerung und wie sie gemacht werden – Topografie des Exils – ABGESAGT

Fr, 25.09.2020, 16.00 Uhr Stadtspaziergang mit Peter Pirker (Institut für Zeitgeschichte,...

Elena Messner Nebelmaschine (Edition Atelier, 2020)
Simon Sailer Die Schrift (Edition Atelier, 2020)

Fr, 25.09.2020, 19.00 Uhr Neuerscheinungen Herbst 2020 | Buchpräsentationen mit Lesungen &...

Ausstellung
Claudia Bitter – Die Sprache der Dinge

14.09. bis 10.12.2020 Seit rund 15 Jahren ist die Autorin Claudia Bitter auch bildnerisch tätig....

Tipp
Incentives - Austrian Literature in Translation

Nava Ebrahimi, Monika Helfer, Sophie Reyer und Michael Stavaric sind die neuen AutorInnen auf...

Bücherflohmarkt

12.10. bis 29.10.2020 Bücherflohmarkt im Foyer des Literaturhauses Wien Mit neuwertigen...