logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

traduki

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

BJSLAD21JH Da Capo al Fine – Gerd Sulzenbacher | Matthias Vieider | Daniel Brandlechner | Louis M. C. Schropp


Blutjunge südtyrolische Literatur aus dem 21. Jahrhundert v-li.n.re.: Matthias Vieider, Gerd Sulzenbacher, Louis M. C. Schropp, Daniel Brandlechner, Foto: BJSLAD21JH

Mi, 04.04.2018, 19.00 Uhr

Performance – Lesungen & Musik

Nach 4 Auftritten in Südtirol und Wien beschließen Gerd Sulzenbacher, Matthias Vieider, Daniel Brandlechner und Louis M. C. Schropp ihre Lesereihe „Blutjunge südtyrolische Literatur aus dem 21. Jahrhundert“ (www.bjslad21jh.jimdo.com) mit einem Da Capo al Fine, mitgestaltet von uno duo – Musik von Jonathan Delazer mit Delazer Jonathan.

Matthias Vieider, geb. 1990, aufgewachsen in Südtirol, lebt als freier Schriftsteller, Musiker und Performancekünstler in Wien. Er veröffentlichte in Literaturzeitschriften und Anthologien (u. a. Lichtungen, JENNY, Lyrik von Jetzt 3). Er sucht Idyllen, vor denen man nicht flüchten muss. www.matthiasvieider.net
Daniel Brandlechner, geb. 1993 in Bruneck, lebt in Wien.
Louis M.C. Schropp
, 1994 in Bozen, ein guter Schriftsteller, der nur schlechte Sachen schreibt (wie man ihn einmal vorgestellt hat). Lebt in Wien, studiert Germanistik.
Gerd Sulzenbacher
, geb. 1993 in Innichen, lebt in Wien, studiert Kunstgeschichte. Veröffentlichungen in Zeitschriften und Anthologien.

 

 

 


Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Super LeseClub mit Diana Köhle & David Samhaber

Mo, 23.05.2022, 18.30-20.30 Uhr Leseclub für Leser:innen von 15 bis 22 Jahren Du willst dich...

Dieter Sperl AN SO VIELE WIE MICH (Ritter, 2022)

Di, 24.05.2022, 19.00 Uhr Buchpremiere mit Lesung & Sounds Die Veranstaltung kann entweder...

Ausstellung
flugschrift – Literatur als Kunstform und Theorie

02.03.2022 bis 30.06.2022 flugschrift ist ein österreichisches Zeitschriftenprojekt, das...

Tipp
flugschrift Nr. 39 von Herta Müller

In Kooperation mit dem internationalen Literaturfestival Erich Fried Tage erscheint dieser Tage...

INCENTIVES - AUSTRIAN LITERATURE IN TRANSLATION

Unsere letzten Buchtipps: Thomas Arzt, Doris Knecht, Hanno Millesi und Teresa Präauer auf Deutsch,...