logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Hieronymustag 2013 – Im Bergwerk der Sprache


Mo, 30.09.2013, 19.00 Uhr

Interessengemeinschaft Übersetzerinnen Übersetzer
Vortrag zum Internationalen Übersetzer/innentag

Die Übersetzerinnen Gabriele Leupold und Eveline Passet haben im Literarischen Colloquium Berlin eine Reihe von Fortbildungsveranstaltungen zur Geschichte der deutschen Sprache für literarische ÜbersetzerInnen abgehalten. Das 2012 im Wallstein Verlag erschienene Buch Im Bergwerk der Sprache ist das Resümee dieser Reihe.
Aus Anlass des Hieronymustages sprechen die beiden über den Reichtum der deutschen Sprache und wie Übersetzer/innen diesen nützen können. In ihrem Vortrag präsentieren sie die Ergebnisse ihrer jahrelangen Beschäftigung mit den Feinheiten der deutschen Sprache.
Eveline Passet, Rundfunk-Autorin und Literaturübersetzerin (u. a. von Constant, Musset, Rosanow, Golowanow); Koautorin (neben Gabriele Leupold) des Films Spurwechsel. Ein Film vom Übersetzen (2003).
Gabriele Leupold, Übersetzerin (u. a. von Bachtin, Sorokin, Schalamow); veranstaltet Workshops für Übersetzer/innen und Studierende. Mitherausgeberin von In Ketten tanzen. Übersetzen als reproduktive Kunst (Wallstein, 2008).
(Veranstaltet von der IG Übersetzerinnen Übersetzer)


Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Franziska Füchsl Tagwan (Ritter, 2020)
Christoph Szalay RÆNDERN (Ritter, 2020)

Mi, 23.09.2020, 19.00 Uhr Neuerscheinungen Frühjahr 2020 | Buchpräsentationen Diese Veranstaltung...

Ausstellung

Tipp
flugschrift Nr. 31 QUEEN OF THE BIOMACHT von Sophie Reyer

Auf der neuen flugschrift www.flugschrift.at/ der Autorin und Komponistin Sophie Reyer treffen sich...

cfp-Einreichfrist: 31. Juli 2020

Nachwuchswissenschaftler /innen sind eingeladen, ihr Dissertationsprojekt im Rahmen einer...