logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

„Lavant lesen IV“
Angela Krauß & Karl Wagner – „Ich hab ja auch Zeiten, wo ich grundlos glücklich bin“ – ABGESAGT


Christine Lavant, Foto: © Ernst Peter Prokop, 1963

Angela Krauß, Foto: © privat

Karl Wagner, Foto: © Hannah Neuhuber

Di, 29.09.2020, 19.00 Uhr

Lesung & Gespräch


ACHTUNG: Die Veranstaltung muss aufgrund der aktuellen Entwicklungen abgesagt werden. Wir bemühen uns um einen neuen Termin, den wir gegebenenfalls so rasch als möglich bekanntgeben werden.
 

Die 2019 begonnene Reihe über das Werk von Christine Lavant (1915–1973) wird mit der Christine-Lavant-Preisträgerin 2019 Angela Krauß und dem Juror Karl Wagner fortgesetzt.

Angela Krauß, geb. 1950 in Chemnitz, studierte am Literaturinstitut Johannes R. Becher in Leipzig, wo sie seit 1980 lebt. 1988 erhielt sie den Bachmann-Preis, zahlreiche weitere Auszeichnungen folgten (u. a. Hermann-Lenz-Preis 2007). Zuletzt bei Suhrkamp erschienen: Der Strom (2019), Eine Wiege (2015). Homepage

Karl Wagner, geb. 1950 in Steyr, studierte Germanistik und Anglistik in Wien; 2003–2015 Professor für Neuere deutsche Literatur an der Universität Zürich; publizierte u. a. zu Robert Walser, Peter Rosegger, Peter Handke; Literaturkritiker u. a. für Ö1, Falter, Die Presse, Der Standard, NZZ.

(In Kooperation mit Internationale Christine Lavant Gesellschaft)


Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Super LeseClub mit Diana Köhle & David Samhaber

Mo, 19.10.2020, 18.30-20.30 Uhr Leseclub für Leser/innen von 15 bis 22 Jahren Anmeldung...

TEXT & FILM IX – „REMIXED“

Di, 20.10.2020, 19.00 Uhr Kurzfilmpräsentationen ACHTUNG Anmeldung erforderlich unter:...

Ausstellung
Claudia Bitter – Die Sprache der Dinge

14.09. bis 10.12.2020 Seit rund 15 Jahren ist die Autorin Claudia Bitter auch bildnerisch tätig....

Tipp
LITERATUR FINDET STATT

Eigentlich hätte der jährlich erscheinende Katalog "DIE LITERATUR der österreichischen Kunst-,...

Literadio: Literatur von der Frankfurter Buchmesse ohne Frankfurter Buchmesse

Literadio, das Messeradioprojekt der österreichischen Kommunalradios und der IG Autorinnen...

Bücherflohmarkt

IM FOYER DES LITERATURHAUSES WIEN Mit neuwertigen Spendenbüchern und Dubletten – darunter viele...