logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

traduki

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

50 Jahre Dokumentationsstelle für neuere österreichische Literatur - "Austrian Studies"


Mi, 18.03.2015, 19.00 Uhr

Vortrag | Präsentation | Vorstellung

Der ausschließlich an der Universität Wien angebotene Masterlehrgang "Austrian Studies" befasst sich mit österreichischer Sprach-, Kultur- und Literaturgeschichte – also genau mit dem Sammelgebiet der "Doku".

Vorstellung des Lehrgangs durch Univ.-Ass. Mag. Dr. Daniela Strigl und Univ.-Prof. Dr. Roland Innerhofer.

Studierende des Lehrgangs präsentieren Recherche-Ergebnisse aus dem Fundus der Dokumentationsstelle und berichten von eigenen Erfahrungen zum Arbeiten vor Ort. Mit Nadine Dobler, Marie-Elena Etzelt, Lena Schoberleitner.

Vortrag: Yvonne Kramelhofer und Hanna Prandstätter Nachlassaufarbeitung – Viktor Suchy
Die beiden Master-Lehrgangsstudentinnen Yvonne Kramelhofer und Hanna Prandstätter sprechen über ihre Arbeit am Nachlass des Gründers der Dokumentationsstelle für neuere österreichische Literatur Viktor Suchy (1912-1997). Der Vortrag wird anhand des konkreten Bestands Viktor Suchys einen Einblick in das Feld der Nachlassaufarbeitung bieten sowie weiterführende Forschungsansätze und Möglichkeiten der Bearbeitung aufzeigen.

(Eine Veranstaltung des Institutes für Germanistik der Universität Wien in Kooperation mit dem Literaturhaus Wien)



Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Sehr geehrte Veranstaltungsbesucher:innen!

Wir wünschen Ihnen einen schönen und erholsamen Sommer und freuen uns, wenn wir Sie im September...

Ausstellung
Das IPA/Institut für poetische Alltagsverbesserung präsentiert Youtopia / Plan B

In dystopischen Gesellschaften ist es verpönt, sich positive Entwicklungen vorzustellen. Die...

Tipp
flugschrift Nr. 39 von Herta Müller

In Kooperation mit dem internationalen Literaturfestival Erich Fried Tage erscheint dieser Tage...

INCENTIVES - AUSTRIAN LITERATURE IN TRANSLATION

Buchtipps zu Kaska Bryla, Doron Rabinovici und Sabine Scholl auf Deutsch, Englisch, Französisch,...