in memoriam – AutorInnen lesen Texte verstorbener KollegInnen


Mo, 01.11.2010, 18.00 Uhr

Lesungen mit Musik

Jedes Jahr Anfang November lesen österreichische AutorInnen Texte verstorbener KollegInnen. Heuer wird besonders der beiden langjährigen Organisatoren der in memoriam-Veranstaltung, Elfriede Gerstl und Andreas Okopenko, gedacht. Gelesen werden auch Texte von Weggenossen wie H. C. Artmann und Ernst Jandl, deren Todestage sich heuer zum zehnten Mal jähren, sowie von Heimrad Bäcker, Bernhard C. Bünker, Eugenie Kain, Thomas Kling, Brigitte Schwaiger und Christian Wallner.
Es lesen: Rosa Artmann, Ruth Aspöck, Karin Ivancsics, Axel Karner, Friederike Mayröcker, Dine Petrik, Robert Prosser, Rolf Schwendter und Herbert J. Wimmer.
Musikalische Begleitung: Michael Bruckner-Weinhuber (Gitarre), Renald Deppe (Saxophon/Klarinette)
(Organisiert für die Grazer Autorinnen Autoren Versammlung von Karin Ivancsics)