logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

bher[d]: Lesung tanzt


Mo, 02.06.2014, 19.00 Uhr

Lesung / Tanz

Maria Seisenbachers Gedichtband bher[d] (Edition Yara, 2012) wird tänzerisch neu interpretiert: der Übertritt des Menschen in eine fremde Welt – Thema im Gedichtband – in Umarmung / Abgrenzung, Anstrengung / Ruhephase, Autonomiebestreben / Einheit im Tanz sichtbar gemacht.
Lesung: Maria Seisenbacher
Tanz: Christina Hirt und Susanne Fitz
Maria Seisenbacher, geb. 1978 in Wien; Mag.a der vergleichenden Literaturwissenschaft, Co-Herausgeberin der Literaturzeitschrift Keine Delikatessen, Co-Leiterin und Mitglied der Wortwerft. Lyrik u. a.: Konfrontationen (mit Hermann Niklas, 2009); bher[d] (2012).
Christina Hirt, geb. 1977 in Oberösterreich; Studium zeitgenössischer Tanz und Tanzpädagogik in Linz. Freischaffende Tänzerin und Lehrerin für Alexandertechnik in eigener Praxis und an diversen Institutionen. www.christina-hirt.at.
Susanne Fitz, geb. 1981 in Graz; Studium zeitgenössischer Tanz und Tanzpädagogik; lebt und arbeitet in Hamburg als freischaffende Tänzerin und Yogalehrerin.


Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Slam B Revue mit Diana Köhle & Special Guest - online

Fr, 26.02.2020, 20.00 Uhr Poetry Slam Die Veranstaltung kann über den Live Stream auf unserer...

Eva Schörkhuber Die Gerissene (Edition Atelier, 2021) - online

Mi, 03.03.2021, 19.00 Neuerscheinung Frühjahr 2021 / Buchpräsentation mit Lesung, Gespräch &...

Ausstellung
Claudia Bitter – Die Sprache der Dinge

verlängert bis 22.04.2021 Seit rund 15 Jahren ist die Autorin Claudia Bitter auch bildnerisch...

Tipp
Zum Nachsehen: Der großartige Zeman Stadlober Leseklub Adventskalender

Um den Advent und den zweiten Lockdown ein bisschen zu versüßen, wurde im Dezember 2020 der...

Incentives – Austrian Literature in Translation

Neu: Xaver Bayer, Irene Diwiak, Sandra Gugic und Cornelia Travnicek!