Idiome 2011 Prosawerkstatt - ABGESAGT


Lisa Spalt, Foto: Stanislav Jenis

Urs Jaeggi, Foto: privat

Die Veranstaltung muss leider aus gesundheitlichen Gründen abgesagt werden und wird voraussichtlich im Herbst nachgeholt.

Mo, 16.05.2011, 19.00 Uhr

Lesungen & Gespräch

Idiome – Hefte für Neue Prosa sind ein Forum für eine zeitgenössische Prosa als Sprachkunst. Ein Autor, der Gattungsgrenzen souverän ignoriert ist Urs Jaeggi (geb. 1931). Mit Romanen wie „Brandeis“ (1978) bekannt geworden, wandte er sich essayistischen und experimentellen Schreibweisen zu; er veröffentlichte zuletzt den Roman „Eudora“ (Huber, 2010). Für Lisa Spalt (geb. 1970) geht es in der Prosa um die Frage nach dem Verhalten des durch Sprache agierenden und beeinflussten Körpers. Ihr jüngstes Buch „Blüten“ (Czernin, 2010) nennt sie im Untertitel einen „Gebrauchsgegenstand“.

Moderation: Florian Neuner (Hg. gem. mit Ralph Klever)

(Unterstützt von Grazer Autorinnen Autoren Versammlung)