logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

FACTS AND FICTION Internationales Literaturfestival – Erich Fried Tage 2015


Fr, 09.10.2015
18.00 Uhr
Sedimente des Filmischen
Open Lecture: Judith Zdesar (A)
Vortrag mit Filmbeispielen: Hope Tucker (USA)
Gespräch: Thomas Ballhausen (A) mit Hope Tucker und Judith Zdesar
(Vortrag von Hope Tucker & Gespräch in Englisch ohne Übersetzung)

20.00 Uhr
EUROPAPREMIERE
„The paradox of fiction of course is you make things real by making them up.“
Einleitung: Sebastian Fasthuber (A)
Lesung: William T. Vollmann (USA) Whores for Gloria (dt. Übers.: Huren für Gloria von Thomas Melle / Suhrkamp 2006), Riding Toward Everywhere (dt. Übers.: Hobo Blues von Thomas Melle / Suhrkamp 2009), Europe Central (dt. Übers.: Robin Detje / Suhrkamp 2013), The Dying Grass (2015)
Gespräch: Sebastian Fasthuber mit William T. Vollmann
(Gespräch und Lesung in englischer Sprache)

www.erichfriedtage.com

 

 

 


Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Slam B

Fr, 28.02.2020, 20.00 Uhr Poetry Slam Die einzigartige MC Diana Köhle bittet wieder bis zu 12...

Radio Wien-Literatursalon –
Karin Peschka Putzt euch, tanzt, lacht (Otto Müller, 2020)

So, 01.03.2020, 11.00 Uhr Neuerscheinung Frühjahr 2020 | Buchpräsentation mit Lesung &...

Ausstellung
KEINE | ANGST vor der Angst

27.11.2019 bis 31.03.2020 Anlässlich des diesjährigen Internationalen Literaturfestivals Erich...

"Der erste Satz – Das ganze Buch"

Sechzig erste Sätze Ein Projekt von Margit Schreiner 24.06.2019 bis 28.05.2020 Nach Margret...

Tipp