logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Haymon Lyrikabend


Ferdinand Schmatz, Foto: Andrea Baczynski

Angelika Rainer, Foto: Veronika Gruber

Christoph W. Bauer, Foto: Florian Schneider

 

Mi, 10.11.2010, 19.00 Uhr

Lesungen

Ferdinand Schmatz, Angelika Rainer und Christoph W. Bauer stellen neue Texte und Werke vor, die im Innsbrucker Haymon Verlag erscheinen.

Quellen heißt der Lyrikband von Ferdinand Schmatz – überbordend "vital und voller Lust und Witz" (Neue Zürcher Zeitung) –, in dem der Dichter sich einmal mehr als Sprachverführer zeigt.
Angelika Rainer wird aus ihrem viel beachteten Debüt Luciferin (2008) und neuen Gedichten lesen.
Um Liebe und Hass und die Höhen und Abgründe dazwischen geht es in Christoph W. Bauers Zyklus von 33 Gedichten, bei denen der römische Dichter Catull Pate gestanden ist.

Moderation: Robert Huez (Literaturhaus)

(In Zusammenarbeit mit dem Haymon Verlag)

 

 

 


Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Literaturhaus-Textwerkstatt – online

Do, 28.05.2020, 18.00-21.00 Uhr online-Schreibwerkstatt für Autor/inn/en von 18 bis 26 Jahren In...

Super LeseClub mit Diana Köhle & David Samhaber – online

Mo, 15.06.2020, 18.30-20.30 Uhr Leseclub für Leser/innen von 15 bis 22 Jahren Du willst dich mit...

Ausstellung
KEINE | ANGST vor der Angst

virtuelle Ausstellung 6. April bis 30. Juni 2020 www.erichfriedtage.com Besuchen Sie die...

Tipp
REANIMATION LAGEBEZEICHNUNG
flugschrift von Christian Steinbacher

Lediglich in Stichwörtern, ja so möchte sich eine besonnene Konzeptliteratur verwirklicht...

Incentives – Austrian Literature in Translation

mit neuen Beiträgen zu Marco Dinic, Raphaela Edelbauer, David Fuchs, Nadine Kegele, Angela Lehner,...