logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

The Book Jockeys – Utopie & Freiheit


 

Do, 11.11. 2010, 19.00 Uhr

Literaturperformance

"Ist es utopisch, eine Gesellschaft anzustreben, in der niemand Not leidet, die Menschen in Freiheit, die Völker in Frieden leben?", schrieb der österreichische Journalist und Autor Bruno Frei (1897-1988).
"Die sentimentale wie die abstrakte Weltverbesserung hat ausgespielt, an ihre Stelle ist geschulte Arbeit in und mit wirklichen Tendenzen getreten.
" (Ernst Bloch Freiheit und Ordnung).

Ist der Urlaub die letzte Utopie des arbeitenden westlichen Menschen?

Die Book Jockeys Paul Divjak & Christian Schachinger präsentieren Texte zum Thema -fachkundig unterstützt von Gast-BJ Robert Pfaller, Ordinarius für Philosophie an der Universität für angewandte Kunst Wien.

 

 

 


Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Radio rosa 14 – U(n)topie Insel
Thomas Ballhausen | Michael Fischer | Sophie Reyer | Magda Woitzuck

Mo, 28.09.2020, 19.00 Uhr Text-Sound-Performances ACHTUNG Anmeldung erforderlich unter:...

„Lavant lesen IV“
Angela Krauß & Karl Wagner – „Ich hab ja auch Zeiten, wo ich grundlos glücklich bin“ – ABGESAGT

Di, 29.09.2020, 19.00 Uhr Lesung & Gespräch ACHTUNG: Die Veranstaltung muss aufgrund der...

Ausstellung
Claudia Bitter – Die Sprache der Dinge

14.09. bis 10.12.2020 Seit rund 15 Jahren ist die Autorin Claudia Bitter auch bildnerisch tätig....

Tipp
Incentives - Austrian Literature in Translation

Nava Ebrahimi, Monika Helfer, Sophie Reyer und Michael Stavaric sind die neuen AutorInnen auf...

Bücherflohmarkt

12.10. bis 29.10.2020 Bücherflohmarkt im Foyer des Literaturhauses Wien Mit neuwertigen...