Der Heimwehträger – Fritz Kalmar zum 100. Geburtstag

ÖSTERREICHISCHE EXILBIBLIOTHEK

Exil in Bolivien / li: Fritz Kalmar (Foto: ÖSTERREICHISCHE EXILBIBLIOTHEK)

Do, 15.12.2011, 19.00 Uhr

Lesung | Filmerstaufführung

Fritz Kalmar (Wien 1911 – Montevideo 2008), dessen Nachlass die ÖSTERREICHISCHE EXILBIBLIOTHEK aufbewahrt, war als Präsident der Freien Österreicher in Bolivien, als Regisseur, Journalist und Erzähler einer der bedeutendsten Vermittlerfiguren im lateinamerikanischen Exil. Der Autor und Übersetzer Erich Hackl stellt seine Filmdokumentation "Der Heimwehträger. Neunzig Minuten mit Fritz Kalmar. Eine Freundesgabe" (Ö, 2011) erstmals öffentlich vor.

Aus Texten von Fritz Kalmar lesen Helma Gautier und Miguel Herz-Kestranek

Moderation: Roberto Kalmar