logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

exil-literaturpreise 2012 – Jurorinnenlesung


Julya Rabinowich

Susanne Gregor

Do, 15.11.2012, 19.00 Uhr

Lesungen

Julya Rabinowich und Susanne Gregor, beide Entdeckungen der edition exil, beide Jurorinnen der exil-literaturpreise (2012 und 2010) lesen neue Texte.
Julya Rabinowich
, exil-literaturpreis-Trägerin 2003, landete 2008 mit ihrem Debütroman Spaltkopf (zuerst erschienen in der edition exil) einen Sensationserfolg und erhielt den Rauriser Literaturpreis 2009. Nach dem Prosaband Herznovelle (Deuticke, 2011) erschien zuletzt der Roman Die Erdfresserin (Deuticke, 2012), aus dem sie lesen wird.
Susanne Gregor
, exil-literaturpreis-Trägerin 2010, ist mit ihrem viel beachteten Romandebüt kein eigener ort (edition exil, 2011) für zwei große Literaturpreise nominiert. Am 05.12.2012 wird Susanne Gregor auch im Rahmen der Porträtreihe AUFTRITTE im Literaturhaus Wien lesen.
Musik: Andrej Prozorov (Saxofon)
(Eine Veranstaltung der edition exil)


Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Verleihung des Erich Fried Preises 2020 an Esther Kinsky - VERSCHOBEN AUF DAS FRÜHJAHR 2021

So, 29.11.2020, 11.00 Uhr Die Veranstaltung wird aufgrund der neuen Verordnungen abgesagt. Ein...

Nahaufnahme – Österreichische Autor/inn/en im Gespräch: Barbi Markovic - VERSCHOBEN AUF 2021

Mi, 02.12.2020, 19.00 Uhr Lesung & Gespräch Die Veranstaltung wird aufgrund der neuen...

Ausstellung
Claudia Bitter – Die Sprache der Dinge

14.09.2020 bis 25.02.2021 Seit rund 15 Jahren ist die Autorin Claudia Bitter auch bildnerisch...

Tipp
LITERATUR FINDET STATT

Eigentlich hätte der jährlich erscheinende Katalog "DIE LITERATUR der österreichischen Kunst-,...