logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Die Liebenden am Tellerrand – Ondrej Cikán und Anatol Vitouch lesen Liebestexte


Di, 22.01.2013, 19.30 Uhr

Lesung & Musik | Die Gruppe

Lesung: Ondrej Cikán und Anatol Vitouch
Violoncello: Stefanie Huber
Ondrej Cikán
, geb. 1985 in Prag; Autor und Übersetzer, lebt in Wien; schreibt Prosa, Lyrik und dramatische Texte; zuletzt erschienen im Wiener Labor-Verlag der Roman Menandros und Thaïs (2011) und die deutsche Übersetzung von K. H. Máchas Liebesepos Mai (2012). 2009 war er in der Finalrunde des Open-Mike.
Anatol Vitouch, geb. 1984 in Wien; Drehbuchautor und Filmregisseur. Seine neuesten Filmprojekte sind Ein kurzer Film über ein wichtiges Thema und Kalypsos Rache nach dem Hörspiel Odysseus von Ondřej Cikán. 2012 erhielt er das Drehbuchstipendium der Literar-Mechana.
Ondrej Cikán und Anatol Vitouch haben zusammen die Literatur- und Künstlergruppe Die Gruppe gegründet, die sich den Errungenschaften des Surrealismus und des tschechischen Poetismus verpflichtet, Lesungen und Theateraufführungen organisiert und sich der Filmproduktion widmet.
www.cikanvitouchgruppe.blogspot.com

 

 

 

 

 

 

 

 


Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Topografie des Exils Erinnerungswege & Diskurse: Soziologie, Geschichte, Kultur - online

Do, 28.01.2021, 19.00 Uhr Gespräch Die Veranstaltung kann über den Live Stream auf unserer...

falls irgendjemand fragt: es geht bergab. - online

Fr, 29.01.2021, 19.00 Uhr Lesungen von Studierenden des Instituts für Sprachkunst an der...

Ausstellung
Claudia Bitter – Die Sprache der Dinge

14.09.2020 bis 25.02.2021 Seit rund 15 Jahren ist die Autorin Claudia Bitter auch bildnerisch...

Tipp
Zum Nachsehen: Der großartige Zeman Stadlober Leseklub Adventskalender

Um den Advent und den zweiten Lockdown ein bisschen zu versüßen, wurde im Dezember 2020 der...

OUT NOW flugschrift Nr. 33 von GERHARD RÜHM

Die neue Ausgabe der flugschrift des in Wien geborenen Schriftstellers, Komponisten und bildenden...