logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Freiheit des Wortes


Mi, 10.05.2017, 19.00 Uhr

Lesungen | Sounds

Die Veranstaltung „Freiheit des Wortes“ findet alljährlich in Gedenken an den Tag der Bücherverbrennung im Nationalsozialismus statt. Sie versammelt literarische und künstlerische Beiträge zu politischen Fragestellungen.

Gedichte zur politischen Wirklichkeit“ sind im Jahr 2017 das Thema des Abends. Wie kann die Lyrik der Wirklichkeit begegnen, wie ihr widersprechen, sie kommentieren? Wie die Vorstellung aufrecht erhalten, dass wir die Wirklichkeit gestalten, also auch verändern können?

Mit Lucas Cejpek, Sabine Dengscherz, Dental Princes (Ann und Lucy Cotten, Mario Schlager), Janko Ferk, Petra Ganglbauer, Sabine Gruber, Christoph Janacs, Bernhard Saupe, Gerda Sengstbratl, Jörg Zemmler

(Veranstaltet von der Grazer Autorinnen Autorenversammlung)

 

 

 


Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Franziska Füchsl Tagwan (Ritter, 2020)
Christoph Szalay RÆNDERN (Ritter, 2020)

Mi, 23.09.2020, 19.00 Uhr Neuerscheinungen Frühjahr 2020 | Buchpräsentationen Diese Veranstaltung...

Ausstellung

Tipp
flugschrift Nr. 31 QUEEN OF THE BIOMACHT von Sophie Reyer

Auf der neuen flugschrift www.flugschrift.at/ der Autorin und Komponistin Sophie Reyer treffen sich...

cfp-Einreichfrist: 31. Juli 2020

Nachwuchswissenschaftler /innen sind eingeladen, ihr Dissertationsprojekt im Rahmen einer...