logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

traduki

Incentives

kopfgrafik mitte

Joseph Roths Reise nach »Südslawien« und Albanien im Jahr 1927


Joseph Roth in Albanien, Foto: Dokumentationsstelle für neuere österreichische Literatur

Mi, 27.05.2015, 19.00 Uhr

Vortrag

Die Frankfurter Zeitung sandte Joseph Roth (1894-1939) auf eine heikle Mission: nach Albanien, in ein Land, das damals sprichwörtlich auf dem Weg vom Mittelalter in den Völkerbund war, voll von innen- wie außenpolitischen Konflikten und doch die Ruhe selbst. Die besondere Art der Berichterstattung, die bisher nicht beachtet wurde, ein neu gefundener Artikel und neue Zusammenhänge machen Roths Reise nach Albanien zu einem spannenden literarischen und zeitgeschichtlichen Erlebnis.
Ein Vortrag von Heinz Lunzer (Literaturwissenschaftler und Begründer der Internationalen Joseph Roth Gesellschaft)
(Veranstaltet von der Internationalen Joseph Roth Gesellschaft)



Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Ann Cotten Die Anleitungen der Vorfahren (Edition Suhrkamp, 2023)

Di, 30.05.2023, 19.00 Uhr Dramaturgie einer Weile (Uchûjin-Suite) Mit Die Anleitungen der...

Schriftlinien 2023 - Transmediale Poesie

Mi, 31.05.2023, 19.00 Uhr Lesungen & Text-Bild-Präsentationen mit Wolfgang Helmhart | Ilse...

Ausstellung
WENDY PFERD TOD MEXICO oder WAS WILLST DU SEHEN?

KLANGCOMIC Arbeiten von Natascha Gangl, Maja Osojnik, Toño Camuñas, Martin Egger, Birgit Kellner...

Tipp
Presserevue "ÖSTERREICHISCHE LITERATUR 2021/2022"

Mit der Presserevue zur Österreichischen Literatur 2021/22 - herausgegeben von Philipp Hubmann,...

OUT NOW : flugschrift Nr. 43 von Mario Huber

Die 43. Ausgabe der flugschrift ist eine Zusammenstellung von Dialektgedichten des Autors und...