logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

traduki

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

"Vergessen" – PODIUM Herbstheft


Mo, 16.11.2015, 19.00 Uhr

Zeitschriftenpräsentation mit Lesungen

Das Vergessen wird wahrgenommen als Bedrohung und Schwäche, als Belastung und Entmächtigung. Es ist aber auch Entlastung und Befreiung.

Nicht nur im historischen Kontext, in Fragen der zeitgenössischen Krankheitsproblematiken oder als psychologische Herausforderung, auch als philosophische Fragestellung oder gesellschaftliches Phänomen eignet sich das Vergessen zur literarischen Auseinandersetzung.

Claudia Bitter und Wolfgang Müller-Funk lesen ihre Beiträge aus dem Heft,
Barbara Neuwirth moderiert.

(Eine Veranstaltung der Zeitschrift PODIUM)


Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
JungeLiteraturhausWerkstatt mit Special Guest Sandra Gugic

Mo, 04. bis Mi, 06.07.2022, 10.00–15.00 Uhr Dreitägiger Schreibworkshop für 14- bis 20-Jährige Du...

Ausstellung

Tipp
flugschrift Nr. 39 von Herta Müller

In Kooperation mit dem internationalen Literaturfestival Erich Fried Tage erscheint dieser Tage...

INCENTIVES - AUSTRIAN LITERATURE IN TRANSLATION

Buchtipps zu Kaska Bryla, Doron Rabinovici und Sabine Scholl auf Deutsch, Englisch, Französisch,...