logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Raphaela Edelbauer Entdecker (Klever, 2017)


Raphaela Edelbauer, Foto: Victoria Herbig

Simon Goritschnig, Foto: privat

Entdecker, Buchcover, Entwurf: Simon Goritschnig

Do, 02.03.2017, 19.00 Uhr

Neuerscheinung Frühjahr 2017 | Buchpräsentation mit Assessment-Center & Lesung

Das Geist-Morphem-Institut, eine 1970 gegründete Gesellschaft zur Erforschung übersinnlicher Sprachphänomene, lädt zum Assessment-Center für potenzielle Bewerber. Die dabei untersuchten Wortstrukturen können schnell gefährlich werden: Textparasiten können sich in Gehirnen einnisten und mysteriöse Buchstabenkombinationen Verschiebungen in der Welt auslösen. Ein Test für die Stressresistenz des Publikums …
Raphaela Edelbauers Buchdebüt – ergänzt durch Zeichnungen von Simon Goritschnig – ist eine Poetik der besonderen Art: Naturwissenschaft und Sprache, vermählt in einem Salto Mortale, der die Sprachzentren aus den Köpfen weht.
Schlussbemerkung:
Ralph Klever (Leiter des Klever Verlags)

Raphaela Edelbauer, geb. 1990 in Wien, studierte Sprachkunst an der Angewandten in Wien, wo sie auch lebt und arbeitet. raphaelaedelbauer.com
Simon Goritschnig, geb. 1988 in Klagenfurt, studierte Grafik/ Druckgrafik an der Angewandten lebt, arbeitet und studiert Philosophie in Wien. simongoritschnig.com

Rezension von Marietta Böning im Online-Buchmagazin des Literaturhauses: Entdecker


Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Dimitris Lyacos ins Deutsche übersetzt von Nina-Maria Wanek - VERSCHOBEN AUF 2021

Mi, 09.12.2020, 19.00 Uhr Lesung & Gespräch Die Veranstaltung wird aufgrund der neuen...

IPA 2020 – Jahresversammlung des Instituts für poetische Alltagsverbesserung - VERSCHOBEN AUF 2021

Do, 10.12.2020, 19.00 Uhr Jahresversammlung mit Leistungsschau Die Veranstaltung wird aufgrund...

Ausstellung
Claudia Bitter – Die Sprache der Dinge

14.09.2020 bis 25.02.2021 Seit rund 15 Jahren ist die Autorin Claudia Bitter auch bildnerisch...

Tipp
LITERATUR FINDET STATT

Eigentlich hätte der jährlich erscheinende Katalog "DIE LITERATUR der österreichischen Kunst-,...