Ein eigenes Zimmer (mit Aussicht) Studierende des Instituts für Sprachkunst


Mo, 30.06.2014, 19.00 Uhr

Lesungen

Die Möbel wurden umgestellt und aussortiert, aber niemals endgültig, es gibt immer neue Märkte. Man muss sich ein wenig einrichten, und ausrichten ebenfalls. Etwa zum Fenster hin, aus dem man hinaus sehen, manchmal hinausfallen oder sich darin betrachten kann. Außerdem gibt es eine Tür, durch die eingetreten werden kann, so am 30. Juni.
Es lesen die Studierenden des dritten Jahrgangs des Instituts für Sprachkunst (Universität für angewandte Kunst Wien):
Afamia Al-Dayaa, Anja Braunwieser, Thassilo Hazod, Dominik Ivancic, Ina Ricarda Kolck-Thudt, Maria Oberrauch, Alina Sarkissian, Laura Wurm, Sophie Zehetmayer
& Special Guests (Rick Reuther und Jakob Kraner)