ein album für die ewigkeit – Christoph W. Bauer Autor/inn/en reden mit Fritz Ostermayer über Musik und Textproduktion


Christoph W. Bauer, Foto: Florian Schneider

Fritz Ostermayer, Foto: Pamela Rußmann

Do, 21.05.2015, 19.00 Uhr

Musik | Text | Gespräch

»poetry is a punkrocker« – lässt dieser Slogan, zu finden auf der Homepage des Innsbrucker Autors Christoph W. Bauer, Rückschlüsse auf die Wahl seines Lieblingsalbums zu? Werden wir über Punk und Poesie reden müssen? Zumal ein Essay Bauers Ich treffe Joe Strummer im Innkeller heißt.
Oder kommen wir doch auf die Klänge einer Jukebox In einer Bar unter dem Meer zu sprechen – so der Titel des neuen Prosabands des Dichters? Wir werden sehen. Und vor allem hören. (Fritz Ostermayer)
(Eine Kooperation von Literaturhaus Wien und schule für dichtung)