Schamrock – Festival der Dichterinnen 2016


Fr, 21.10.2016, 18.00 Uhr

Festivalauftakt mit Lesungen & Performances

Das dritte internationale Schamrock-Festival der Dichterinnen findet von 28.–30.10.2016 in München statt und macht davor Station im Literaturhaus Wien.
Begrüßung: Augusta Laar (München / Wien, Festivalintendantin)
Präsentation ihrer Schreibklasse an der schule für dichtung in Wien: Heike Fiedler (Schweiz)
Teilnehmer/innen der Schreibklassen: Roman Aichinger, Sagia Bassaid, Verena Dotzler, Sumaya Fahrner, Melanie Koshmashrab, Elif San
Performance: Heike Fiedler (Sprache, Elektronik) & Marie Schwab (elektrische Geige)
Lesung: Tzveta Sofronieva (Bulgarien / Berlin)
Lesung: Margret Kreidl (Wien)
Performance: Augusta & Kalle Laar & Judith Nika Pfeifer (Wien)
(Eine Veranstaltung von Schamrock-Salon der Dichterinnen, in Zusammenarbeit mit schule für dichtung, unterstützt von Robert Bosch Stiftung und Grazer Autorinnen Autorenversammlung)