Kleine Empfindungen: Geschieht jetzt etwas?


Mo, 04.06.2012, 19.00 Uhr

Lesungen | Gespräch

Welche textuellen Wellen schlägt das Kleine, das Ephemere, das Nebensächliche? Findet es narrativ einen Ort? Taucht es nur implizit auf? Was können wir darüber wissen? Wie finden wir Zugang zum Unterschwelligen, zum nicht Audiovisuellen und welche Aufzeichnungspraxen ergeben sich für uns? Können wir das Jetzt, diesen einen Augenblick, (schriftlich) begreifen, fassen oder vermitteln?
Kleine Empfindungen verlangen nach einer anderen künstlerischen Zuwendung...
Mit Judith Fischer, Margret Kreidl und Dieter Sperl
Konzept und Organisation: Judith Fischer
(Veranstaltet von der Grazer Autorinnen Autorenversammlung)