logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

traduki

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Elf Elf Elf


Di, 11.03.2014, 19.00 Uhr
Lesung & Performance der Sprachkunst, Universität für angewandte Kunst Wien 

Elf ist die kleinste Schnapszahl. Irgendetwas mit Fußball, und die Ordnungszahl für Natrium. Anno Tobak nannte man den März Lenzmond, und genau deswegen werden am 11. März 2014 Studierende des Instituts für Sprachkunst (Universität für angewandte Kunst) im Literaturhaus lesen: Prosa, Lyrik, Ambiente, Stilblüte, Schrei. Dazu kann es Sounds geben, Beats und Rausch. FreundInnen des Wortes, Heureka - nichts wird versprochen, also umso mehr erfüllt!

Es lesen: 
Malte Abraham
Iris Gassenbauer
Sandra Hubinger
Ianina Ilitcheva
Kadisha Belfiore
Konrad Prissnitz
Rick Reuther
Frank Ruf
Bastian Schneider 
Gianna Virginia
Saskia Warzecha
+ Special Guests &
DJ Stefan Schuh


Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
schriftlinien 2021
Jofo (József Fekete) | Herbert Lacina | melamar | Gerald Nigl | Nagy Zsuka

Mo, 21.06.2021, 19.00 Uhr Lesungen | Textpräsentationen Die Veranstaltung kann entweder über den...

Ausrufung des Musismus

Di, 22.06.2021, 19.00 Uhr Präsentation eines Manifests & zweier Gedichtbände aus dem Ketos...

Ausstellung
Claudia Bitter – Die Sprache der Dinge

verlängert bis 30.06.2021 Seit rund 15 Jahren ist die Autorin Claudia Bitter auch bildnerisch...

Tipp
OUT NOW: flugschrift Nr. 35 von Bettina Landl

Die aktuelle flugschrift Nr. 35 konstruiert : beschreibt : reflektiert : entdeckt den Raum [der...

INCENTIVES - AUSTRIAN LITERATURE IN TRANSLATION

Neue Buchtipps zu Ljuba Arnautovic, Eva Schörkhuber und Daniel Wisser auf Deutsch, Englisch,...