logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Charles and Carrie Paterson: Escape Home – Rebuilding a Life after the Anschluss (Doppelhousepresse, 2013)


Mi, 04.06.2014, 19.00 Uhr

Österreichischen Exilbibliothek

Buchpräsentation / Gespräch

1929 in Wien geboren, wuchs Karl Schanzer, ein Neffe von Adolf Loos, im modernen baulichen Ambiente der Werkbundsiedlung auf. Seine Begabung für Design und Architektur kamen ihm, der später den Namen Charles Paterson annahm, im US-amerikanischen Exil zugute, wo er sich bei Frank Lloyd Wright ausbilden konnte.
Charles Paterson
und seine Tochter, die Künstlerin und Schriftstellerin Carrie Paterson, sprechen über das mit vielen persönlichen Dokumenten, Briefen und Fotos angereicherte Erinnerungsbuch, das zugleich die Geschichte einer couragierten und liebevoll verbundenen Familie erzählt.


Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
BlauPause* von .aufzeichnensysteme - VERSCHOBEN AUF 2021

Mi, 25.11.2020, 19.00 Uhr Lesungen Die Veranstaltung wird aufgrund der neuen Verordnungen...

Wien – Budapest Transit V mit Susanne Gregor & Gábor Schein - VERSCHOBEN AUF DAS FRÜHJAHR 2021

Do, 26.11.2020, 19.00 Uhr Die Veranstaltung wird aufgrund der neuen Verordnungen abgesagt. Ein...

Ausstellung
Claudia Bitter – Die Sprache der Dinge

14.09.2020 bis 25.02.2021 Seit rund 15 Jahren ist die Autorin Claudia Bitter auch bildnerisch...

Tipp
LITERATUR FINDET STATT

Eigentlich hätte der jährlich erscheinende Katalog "DIE LITERATUR der österreichischen Kunst-,...