logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Verband der Gebührenzahler/innen - „Song Contest abgefeiert – und was jetzt? Kein Funkhaus mehr? Ö1 light?“


Di, 23.06.2015, 18.00 Uhr

Erste Generalversammlung

  • Auf der Tagesordnung stehen zentrale Fragen und Themenstellungen wie: Stimmen die Relationen zwischen dem Kulturanteil im ORF und dem Unterhaltungsanteil? (Der ORF finanziert sich zu zwei Dritteln aus Gebühreneinnahmen.)
  • Stimmen die Relationen zwischen den Gebühreneinnahmen für den Hörfunk und den Ausgaben für den Hörfunk? (Der ORF nimmt rund ein Drittel seiner Gebühreneinnahmen für den Hörfunk ein.)
  • Werden die Online-Aktivitäten des ORF auch aus den Gebühren für Funk und Fernsehen finanziert? (Ein Anteil für Online-Angebote ist in der Rundfunkgebühr nicht vorgesehen)
  • Soll der ORF seine gebührenfinanzierten Programme vor der Sendung als Kaufprogramme vermarkten können?
  • Song Contest abgefeiert – und was jetzt? Kein Funkhaus mehr? Ö1 light?

Außerdem wird der erste Vorstand des Verbandes gewählt.
Eingeladen zur Generalversammlung sind alle, die sich bereits beim Verband angemeldet haben oder die ihre Teilnahme vor der Generalversammlung bekanntgeben.
Kandidaturen für den Vorstand bzw. für eine Funktion im Vorstand und Anträge zur Behandlung und Beschlussfassung durch die Generalversammlung müssen schriftlich abgegeben werden.

Kontakt: Gerhard Ruiss
E-Mail: gr@litsseratp368eurzczhauyey4+s.at
Tel.: 0043 1 526 20 44-13


Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Dimitris Lyacos ins Deutsche übersetzt von Nina-Maria Wanek - VERSCHOBEN AUF 2021

Mi, 09.12.2020, 19.00 Uhr Lesung & Gespräch Die Veranstaltung wird aufgrund der neuen...

IPA 2020 – Jahresversammlung des Instituts für poetische Alltagsverbesserung - VERSCHOBEN AUF 2021

Do, 10.12.2020, 19.00 Uhr Jahresversammlung mit Leistungsschau Die Veranstaltung wird aufgrund...

Ausstellung
Claudia Bitter – Die Sprache der Dinge

14.09.2020 bis 25.02.2021 Seit rund 15 Jahren ist die Autorin Claudia Bitter auch bildnerisch...

Tipp
LITERATUR FINDET STATT

Eigentlich hätte der jährlich erscheinende Katalog "DIE LITERATUR der österreichischen Kunst-,...