logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Schamrock – Festival der Dichterinnen 2016


Fr, 21.10.2016, 18.00 Uhr

Festivalauftakt mit Lesungen & Performances

Das dritte internationale Schamrock-Festival der Dichterinnen findet von 28.–30.10.2016 in München statt und macht davor Station im Literaturhaus Wien.
Begrüßung: Augusta Laar (München / Wien, Festivalintendantin)
Präsentation ihrer Schreibklasse an der schule für dichtung in Wien: Heike Fiedler (Schweiz)
Teilnehmer/innen der Schreibklassen: Roman Aichinger, Sagia Bassaid, Verena Dotzler, Sumaya Fahrner, Melanie Koshmashrab, Elif San
Performance: Heike Fiedler (Sprache, Elektronik) & Marie Schwab (elektrische Geige)
Lesung: Tzveta Sofronieva (Bulgarien / Berlin)
Lesung: Margret Kreidl (Wien)
Performance: Augusta & Kalle Laar & Judith Nika Pfeifer (Wien)
(Eine Veranstaltung von Schamrock-Salon der Dichterinnen, in Zusammenarbeit mit schule für dichtung, unterstützt von Robert Bosch Stiftung und Grazer Autorinnen Autorenversammlung)


Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Dimitris Lyacos ins Deutsche übersetzt von Nina-Maria Wanek - VERSCHOBEN AUF 2021

Mi, 09.12.2020, 19.00 Uhr Lesung & Gespräch Die Veranstaltung wird aufgrund der neuen...

IPA 2020 – Jahresversammlung des Instituts für poetische Alltagsverbesserung - VERSCHOBEN AUF 2021

Do, 10.12.2020, 19.00 Uhr Jahresversammlung mit Leistungsschau Die Veranstaltung wird aufgrund...

Ausstellung
Claudia Bitter – Die Sprache der Dinge

14.09.2020 bis 25.02.2021 Seit rund 15 Jahren ist die Autorin Claudia Bitter auch bildnerisch...

Tipp
LITERATUR FINDET STATT

Eigentlich hätte der jährlich erscheinende Katalog "DIE LITERATUR der österreichischen Kunst-,...