logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

"Der erste Satz – Das ganze Buch"
Sechzig erste Sätze
Ein Projekt von Margit Schreiner


Margit Schreiner, Foto: privat

Di, 18.06.2019, 19.00 Uhr

Präsentation "Zitatkasten neu"

Begrüßung: Robert Huez (Leiter, Literaturhaus Wien)

Evelyne Polt-Heinzl: "Zur Beziehungsgeschichte von Margit Schreiner, dem Zitatkasten und den ersten Sätzen"

Margit Schreiner entfaltet mit ihrer Version des Zitatkastens der Literaturhaus-Bibliothek ihren ganz persönlichen Lesekosmos. Er startet mit den ersten Sätzen von 60 Lieblingsbüchern und stellt zugleich die Frage nach der Bedeutung dieser Auftakte. Sind sie wirklich die poetologischen wie werbestrategischen Opener? Was aber, wenn ein sehr guter Roman mit einem nicht so guten ersten Satz beginnt? Diese und andere Fragen wird Margit Schreiner bei ihrer Präsentation klären.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Dimitris Lyacos ins Deutsche übersetzt von Nina-Maria Wanek - VERSCHOBEN AUF 2021

Mi, 09.12.2020, 19.00 Uhr Lesung & Gespräch Die Veranstaltung wird aufgrund der neuen...

IPA 2020 – Jahresversammlung des Instituts für poetische Alltagsverbesserung - VERSCHOBEN AUF 2021

Do, 10.12.2020, 19.00 Uhr Jahresversammlung mit Leistungsschau Die Veranstaltung wird aufgrund...

Ausstellung
Claudia Bitter – Die Sprache der Dinge

14.09.2020 bis 25.02.2021 Seit rund 15 Jahren ist die Autorin Claudia Bitter auch bildnerisch...

Tipp
LITERATUR FINDET STATT

Eigentlich hätte der jährlich erscheinende Katalog "DIE LITERATUR der österreichischen Kunst-,...