logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

AUFTRITTE III


Susanne Gregor, Foto: privat

Cordula Simon, Foto: Wolfgang Schnuderl

Mi, 05.12.2012, 19.00 Uhr

Susanne Gregor & Cordula Simon - Literaturhaus Wien Porträtreihe mit Lesungen

AUFTRITTE heißt eine im Vorjahr gestartete Reihe im Literaturhaus Wien, die zeitgenössische österreichische AutorInnen nachdrücklich ins Blickfeld rückt: mit einem Live-Auftritt im Literaturhaus Wien und einer umfassenden Text-, Bild- und Videopräsentation auf www.literaturhaus.at.
Die nunmehr dritte Ausgabe der Porträtreihe präsentiert mit Susanne Gregor und Cordula Simon zwei Autorinnen, die mit ihren Debütromanen Kein eigener Ort (edition exil, 2011) bzw. Der potemkinsche Hund (Picus, 2012) aufhorchen ließen. Beide Romane handeln von Liebe, einer unmöglichen, Grenzen überschreitenden, Sinn suchenden, obsessiven Passion – stilistisch höchst eigenwillig und unterschiedlich erzählt, souverän in Komposition und Charakterisierung.
Moderation: Christa Stippinger, Herausgeberin und Verlegerin der edition exil.
Susanne Gregor
, geb. 1981 in Zilina/Slowakei, 1990 Übersiedlung nach Oberösterreich; studierte Germanistik und Publizistik in Salzburg; veröffentlichte Kurzgeschichten in Literaturzeitschriften und Anthologien und 2011 kein eigener ort; Preise: Förderpreis des Hohenemser Literaturpreises (2009), Hauptpreis der exil-literaturpreise (2010); lebt seit 2005 in Wien. www.susannegregor.at
Cordula Simon
, geb. 1986 in Graz, studierte deutsche und russische Philologie in Graz und Odessa/Ukraine; Preise (Auswahl): ZEIT Campus Literaturwettbewerb (2009), Staatsstipendium des BMUKK (2011), rotahorn-Förderpreis (2012); Mitglied der Literaturgruppe die plattform; lebt und arbeitet seit 2011 in Odessa/Ukraine.(AUFTRITTE wird unterstützt vom Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur)


Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Nahaufnahme – Österreichische Autor/inn/en im Gespräch: Barbi Markovic - VERSCHOBEN AUF 2021

Mi, 02.12.2020, 19.00 Uhr Lesung & Gespräch Die Veranstaltung wird aufgrund der neuen...

Der großartige Zeman Stadlober Leseklub featuring Oliver Welter - VERSCHOBEN AUF 2021

Do, 03.12.2020, 19.00 Uhr Lesungen mit Kunst & Musik Die Veranstaltung wird aufgrund der...

Ausstellung
Claudia Bitter – Die Sprache der Dinge

14.09.2020 bis 25.02.2021 Seit rund 15 Jahren ist die Autorin Claudia Bitter auch bildnerisch...

Tipp
LITERATUR FINDET STATT

Eigentlich hätte der jährlich erscheinende Katalog "DIE LITERATUR der österreichischen Kunst-,...