Internationaler Tag der Übersetzung
Die Möglichkeiten der Übersetzung: Stilübungen – ABGESAGT


Frank Heibert und Hinrich Schmidt-Henkel, Foto: © Gerald von Foris

Mi, 30.09.2020, 19.00 Uhr

Lesung & Präsentation & Preisverleihung

ACHTUNG: Die Veranstaltung muss aufgrund der Erklärung Wiens zum Risikogebiet seitens der deutschen Behörden abgesagt werden.

123 Variationen einer Anekdote, 123 Übersetzungen – Frank Heibert und Hinrich Schmidt-Henkel haben Raymond Queneaus Stilübungen neu ins Deutsche übertragen und um 13 Stilübungen ergänzt. „Literaturübersetzen heißt Schreiben wie der Autor, aber in einer anderen Sprache und mit deren Mitteln“, so die beiden preisgekrönten Übersetzer.

Im Rahmen der Veranstaltung vergibt die Universitas Austria den Elisabeth-Markstein-Preis.

(Eine Veranstaltung der IG Übersetzerinnen Übersetzer im Rahmen der Translationsplattform)