gedichtet |gezeichnet - Dichter und Künstler im Dialog


Do, 19.05.2011, 19.00 Uhr

Ausstellungseröffnung & Lesung

Die Sammlung Hartmann dokumentiert künstlerische Begegnungen von bildenden KünstlerInnen mit LiteratInnen. Im Literaturhaus werden – erstmals in Wien – Teile dieser einzigartigen Kollektion gezeigt, die im Franz-Michael-Felder-Archiv in Bregenz aufbewahrt wird.

Kurator Jürgen Thaler (Felder Archiv) stellt im Gespräch mit Gerhard Hartmann und dem bildenden Künstler Markus Getzner die Sammlung vor.

Lesung: Michael Donhauser

Michael Donhauser, 1956 in Vaduz geboren, lebt in Wien; mehrfach ausgezeichnet u. a. Ernst-Jandl-Preis (2005), Georg-Trakl-Preis (2009); veröffentlichte zuletzt Nahe der Neige (Urs Engeler, 2009).