logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Ins Deutsche übersetzt von ...


Di, 19.10.2010, 19.30 Uhr

Lesung & Gespräch

Seit vielen Jahren übersetzt Jacqueline Csuss englischsprachige Literatur für Kinder und Jugendliche. Mit Karin Haller spricht sie unter anderem über die Herausforderungen, die etwa die Sprachspielereien einer Ros Asqith oder die Polyphonie eines Bali Rai mit seinen Färbungen und Soziolekten an ihre sprachliche Kreativität darstellen.
Jacqueline Csuss, geb. 1960 in Wien, Übersetzer- und Dolmetschstudium (Englisch, Spanisch) in Wien. Übersetzt seit 1990 vornehmlich aus dem Englischen Sachbücher, Theaterstücke und Belletristik. Mehrfach ausgezeichnet, zuletzt mit dem Österreichischen Kunstpreis in der Sparte Kinder- und Jugendliteratur 2010.
Karin Haller, studierte Germanistik und Romanistik. Leitet seit 1993 das Institut für Jugendliteratur in Wien. Publikationen und Vorträge im Bereich Kinder- und Jugendliteratur, Leseforschung und Leseförderung.
(Eine Veranstaltung der Übersetzergemeinschaft)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
BlauPause* von .aufzeichnensysteme - VERSCHOBEN AUF 2021

Mi, 25.11.2020, 19.00 Uhr Lesungen Die Veranstaltung wird aufgrund der neuen Verordnungen...

Wien – Budapest Transit V mit Susanne Gregor & Gábor Schein - VERSCHOBEN AUF DAS FRÜHJAHR 2021

Do, 26.11.2020, 19.00 Uhr Die Veranstaltung wird aufgrund der neuen Verordnungen abgesagt. Ein...

Ausstellung
Claudia Bitter – Die Sprache der Dinge

14.09.2020 bis 25.02.2021 Seit rund 15 Jahren ist die Autorin Claudia Bitter auch bildnerisch...

Tipp
LITERATUR FINDET STATT

Eigentlich hätte der jährlich erscheinende Katalog "DIE LITERATUR der österreichischen Kunst-,...