logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Happy Bastards – Andrea Grill & Hanno Millesi in aspern Seestadt PUBLIK


So, 16.10.2011, 12.00 Uhr

Matinee | Lesungen, Brunch & Spaziergang

"...
es gebe Leute
sagte sie, die
dekorierten ihre Räume
mit getrockneten Bananen
Schalen und alten Teebeuteln
hängten sich das an
die Wand & wohnten
in konsumierten Konsumgütern
gemütlich & still" (Andrea Grill, Happy Bastards)
Andrea Grill präsentiert ihren ersten Lyrikband Happy Bastards (Otto Müller, 2011). Glückliche Mischlinge und Protagonisten sind Nachbarn, Beamte, Väter, Mütter und nicht zuletzt Citypeople.

"Wenn ich das Haus einfachen und intelligenten Leuten gegeben hätte, wäre alles ganz anders gewesen." (Jacques Tati, 1968)
Hanno Millesi liest aus Afterglory – über die Ausbeutung von Geschichte in ihrem theoretischen Wert als Abwesenheit (unveröffentlichte Skizzen in losem Zusammenhang mit dem Projekt aspern Seestadt).

Im Anschluss an die Lesung gibt es einen Brunch, danach bittet Daniel Aschwanden zu einem performativen Spaziergang.

Andrea Grill und Hanno Millesi setzen sich im Rahmen des Projektes „stadt.schreiben“ mit der Entwicklung von aspern Die Seestadt Wiens künstlerisch auseinander.

Kostenloser Shuttlebus von U2-Station Aspernstraße zur Veranstaltung und zurück.
Abfahrt / U2-Station Aspernstraße: 11.00 , 11.30 Uhr.
Abfahrt / aspern Seestadt PUBLIK: 15.30, 16.00 Uhr.
Info: blog.aspernseestadt.at, Tel:+43 1 33 66 00 99
(In Kooperation mit aspern Seestadt PUBLIK)


Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Nahaufnahme – Österreichische Autor/inn/en im Gespräch: Barbi Markovic - VERSCHOBEN AUF 2021

Mi, 02.12.2020, 19.00 Uhr Lesung & Gespräch Die Veranstaltung wird aufgrund der neuen...

Der großartige Zeman Stadlober Leseklub featuring Oliver Welter - VERSCHOBEN AUF 2021

Do, 03.12.2020, 19.00 Uhr Lesungen mit Kunst & Musik Die Veranstaltung wird aufgrund der...

Ausstellung
Claudia Bitter – Die Sprache der Dinge

14.09.2020 bis 25.02.2021 Seit rund 15 Jahren ist die Autorin Claudia Bitter auch bildnerisch...

Tipp
LITERATUR FINDET STATT

Eigentlich hätte der jährlich erscheinende Katalog "DIE LITERATUR der österreichischen Kunst-,...