logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Wiener Akademie des Exils: SPÖ, ÖVP und das Exil


 

Do, 15.03.2012, 18.00 Uhr

ÖSTERREICHISCHE EXILBIBLIOTHEK

Vorträge & Podiumsgespräch

In der Reihe Politische Parteien und das Exil, die sich mit dem Verhältnis von politischen Parteien und Bewegungen Österreichs zu Exil, Emigration und Asyl beschäftigt, ist dieser Abend den beiden Parteien SPÖ und ÖVP gewidmet und geht verschiedenen Aspekten dieses Themas nach wie dem Wirken der bürgerlichen Nazigegnerin Irene Harand, die in die USA flüchtete, oder wie das Thema Exil in den Parteizeitungen von SPÖ und ÖVP nach Kriegsende vorkam. Das Podiumsgespräch wird auch die Verbindung zu aktuellen Diskussionen über Asyl und Flucht herstellen.

Begrüßung: Manfred Lang (Renner-Institut, Kommunikations- und Publikationsmanagement), Bernhard Moser (Politische Akademie der ÖVP)

Vorträge: Peter Schwarz über die Rolle von RemigrantInnen im BSA / Bund sozialdemokratischer AkademikerInnen

Christoph Weissenböck über den Umgang mit dem Thema Exil in den Parteizeitungen Das Kleine Volksblatt und Arbeiter-Zeitung in den Jahren nach Ende des Zweiten Weltkriegs (1945-1949)

Podiumsgespräch mit Maria Dorothea Simon (Exilantin, em. Direktorin der Akademie für Sozialarbeit der Stadt Wien), Peter Marboe (war in seiner letzten öffentlichen Funktion als ÖVP Politiker 1996-2001 Wiener Kulturstadtrat)

Moderation: Fritz Hausjell (Präsident der öge)

(Veranstaltet von: Österreichische Gesellschaft für Exilforschung (öge), Österreichische Exilbibliothek, Renner Institut, Politische Akademie der ÖVP)

 


Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
BlauPause* von .aufzeichnensysteme - VERSCHOBEN AUF 2021

Mi, 25.11.2020, 19.00 Uhr Lesungen Die Veranstaltung wird aufgrund der neuen Verordnungen...

Wien – Budapest Transit V mit Susanne Gregor & Gábor Schein - VERSCHOBEN AUF DAS FRÜHJAHR 2021

Do, 26.11.2020, 19.00 Uhr Die Veranstaltung wird aufgrund der neuen Verordnungen abgesagt. Ein...

Ausstellung
Claudia Bitter – Die Sprache der Dinge

14.09.2020 bis 25.02.2021 Seit rund 15 Jahren ist die Autorin Claudia Bitter auch bildnerisch...

Tipp
LITERATUR FINDET STATT

Eigentlich hätte der jährlich erscheinende Katalog "DIE LITERATUR der österreichischen Kunst-,...