logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

   Netzwerk Literaturhaeuser

   mitSprache

   arte Kulturpartner
   Incentives

   Bindewerk

kopfgrafik mitte

Charles and Carrie Paterson: Escape Home – Rebuilding a Life after the Anschluss (Doppelhousepresse, 2013)


Mi, 04.06.2014, 19.00 Uhr

Österreichischen Exilbibliothek

Buchpräsentation / Gespräch

1929 in Wien geboren, wuchs Karl Schanzer, ein Neffe von Adolf Loos, im modernen baulichen Ambiente der Werkbundsiedlung auf. Seine Begabung für Design und Architektur kamen ihm, der später den Namen Charles Paterson annahm, im US-amerikanischen Exil zugute, wo er sich bei Frank Lloyd Wright ausbilden konnte.
Charles Paterson
und seine Tochter, die Künstlerin und Schriftstellerin Carrie Paterson, sprechen über das mit vielen persönlichen Dokumenten, Briefen und Fotos angereicherte Erinnerungsbuch, das zugleich die Geschichte einer couragierten und liebevoll verbundenen Familie erzählt.


Suche in den Webseiten  
Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Sehr geehrte Veranstaltungsbesucher/innen!

Wir wünschen Ihnen einen schönen und erholsamen Sommer und freuen uns, wenn wir Sie im September...

Ausstellung
Gerhard Roth: Spuren. Aus den Fotografien von 2007 bis 2017

12.06. bis 29.08.2018 Ausstellung Gerhard Roth, einer der bedeutendsten Autoren der Gegenwart,...

Jung-Wien: Positionen der Rezeption nach 1945

08.05. bis 29.08.2018 Ausstellung | Foyer Jung-Wien war ein Literaturkreis im frühen 20....

Tipp
flugschrift Nr. 24 von Lisa Spalt

Wenn Sie noch nie etwas vom IPA (dem Institut für poetische Allltagsverbesserung) gehört haben,...

Literaturfestivals in Österreich

Sommerzeit - Festivalzeit! Mit Literatur durch den Sommer und quer durch Österreich: O-Töne in...