logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

   Netzwerk Literaturhaeuser

   arte Kulturpartner
   Incentives

   Bindewerk

kopfgrafik mitte

Charles and Carrie Paterson: Escape Home – Rebuilding a Life after the Anschluss (Doppelhousepresse, 2013)


Mi, 04.06.2014, 19.00 Uhr

Österreichischen Exilbibliothek

Buchpräsentation / Gespräch

1929 in Wien geboren, wuchs Karl Schanzer, ein Neffe von Adolf Loos, im modernen baulichen Ambiente der Werkbundsiedlung auf. Seine Begabung für Design und Architektur kamen ihm, der später den Namen Charles Paterson annahm, im US-amerikanischen Exil zugute, wo er sich bei Frank Lloyd Wright ausbilden konnte.
Charles Paterson
und seine Tochter, die Künstlerin und Schriftstellerin Carrie Paterson, sprechen über das mit vielen persönlichen Dokumenten, Briefen und Fotos angereicherte Erinnerungsbuch, das zugleich die Geschichte einer couragierten und liebevoll verbundenen Familie erzählt.


Suche in den Webseiten  
Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Renate Welsh – Werkschau | Festakt | Danksagung

Fr, 19.01.2018, 19.00 Uhr Ein Abend für und mit Renate Welsh Der Lebenslauf, die...

Ringvorlesung "Der Zeitungsausschnitt"

Mi, 24.1., 11.00-13.00 Uhr Ringvorlesung In Zusammenarbeit mit der Abteilung für Vergleichende...

Ausstellung

Tipp
flugschrift Nr. 21 – MARK Z. DANIELEWSKI

Dem amerikanischen Autor Mark Z. Danielewski gelang es mit seinem Roman-Debut Das...

Incentives – Austrian Literature in Translation

Neue Beiträge zu Clemens Berger, Sabine Gruber, Peter Henisch, Reinhard Kaiser-Mühlecker, Barbi...