logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagramm Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

En español, por favor! II - KURZFRISTIG ABGESAGT


Do, 07.10.2010, 19.00 Uhr

Lesung - Spanisch und Deutsch

Achtung! Diese Veranstaltung musste leider kurzfristig abgesagt werden.

Literarische Stimmen aus Lateinamerika, Spanien und Österreich – Juan Bañuelos und Friederike Mayröcker
Präsentation: Enrique Moya und Eva Srna
Juan Bañuelos, geb. 1932 in Tuxtla Gutiérrez / Mexiko. Mehrfach ausgezeichneter Dichter und Essayist. Octavio Paz: „Das Zeichen, das Bañuelos entspricht, ist der Donner: seine Poesie ist gewaltig … ein sich immer weiter ausdehnender Kreis.“ Übersetzung: Eva Srna.
Friederike Mayröcker, geb. 1924 in Wien, ist eine der bedeutendsten Stimmen der zeitgenössischen deutschsprachigen Literatur. Veröffentlichte zuletzt:ich bin in der Anstalt – Fusznoten zu einem nicht geschriebenen Werk (Suhrkamp 2010). Übersetzung: Enrique Moya und Iguaraya Saveedra
(Eine Initiative des Lateinamerikanisch-Österreichischen Literaturforums unterstützt von: Stadt Wien Kultur, Mexikanischer Rat für Kultur und Kunst Conaculta, Grazer Autorinnen Autoren Versammlung)

 


Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Super LeseClub mit Diana Köhle & David Samhaber – online

Mo, 15.06.2020, 18.30-20.30 Uhr Leseclub für Leser/innen von 15 bis 22 Jahren Du willst dich mit...

Junge LiteraturhausWerkstatt – online

Mi, 17.06.2020, 18.00–20.00 Uhr online-Schreibwerkstatt für 14- bis 20-Jährige Du schreibst? Du...

Ausstellung
KEINE | ANGST vor der Angst

virtuelle Ausstellung 6. April bis 30. Juni 2020 www.erichfriedtage.com Besuchen Sie die...

Tipp
flugschrift Nr. 31 QUEEN OF THE BIOMACHT von Sophie Reyer

Auf der neuen flugschrift www.flugschrift.at/ der Autorin und Komponistin Sophie Reyer treffen sich...

cfp-Einreichfrist: 31. Juli 2020

Nachwuchswissenschaftler /innen sind eingeladen, ihr Dissertationsprojekt im Rahmen einer...