logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Ausstellungseröffnung Sea Change | Preisverliehung Facts and Fiction Literaturwettbewerb


Foto: Jocelyn Bain Hogg

Mo, 05.10.2015, 19.00 Uhr

Ausstellungseröffnung

Fotografen aus 13 europäischen Ländern präsentieren ihren Blick auf junge Menschen in einem von wirtschaftlichem, sozialem und politischem Umbruch geprägten Europa.

Begrüßung: Robert Huez (Leiter Literaturhaus Wien)
Vortrag mit Bildern: Jocelyn Bain Hogg (Fotograf, GB)
Moderation: Anne Zauner (Kuratorin Erich Fried Tage 2015)
(Vortrag von Jocelyn Bain Hogg in Englisch ohne Übersetzung)

Facts and Fiction Literaturwettbewerb| Preisverleihung

Im Rahmen des Internationalen Literaturfestivals Erich Fried Tage 2015 waren Schüler/innen im Alter zwischen 15 und 20 Jahren aufgerufen, Reportagetexte zu Themen ihrer Wahl zu verfassen. Die Literaturkritikerin Zita Bereuter (FM4), der Autor Gustav Ernst und Robert Huez (Literaturhaus Wien) stellen die drei besten Texte vor.
Für die Jury: Gustav Ernst
Lesung: Preisträger/in

www.erichfriedtage.com


Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
WienerLiteratur ImprovisationsChor – Dürr | Piringer | Zemmler | Fischer

Di, 18.02.2020, 19.00 Uhr Text – Musik – Performance Literatur trifft Improvisation und...

mitSprache-FEST der österreichischen Häuser der Literatur

Sa, 22.02.2020, 19.30 Uhr Fest mit Projekt- und Zeitschriftenpräsentation, Podiumsdiskussion,...

Ausstellung
KEINE | ANGST vor der Angst

27.11.2019 bis 31.03.2020 Anlässlich des diesjährigen Internationalen Literaturfestivals Erich...

"Der erste Satz – Das ganze Buch"

Sechzig erste Sätze Ein Projekt von Margit Schreiner 24.06.2019 bis 28.05.2020 Nach Margret...

Tipp