logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

   Netzwerk Literaturhaeuser

   mitSprache

   arte Kulturpartner
   Incentives

   Bindewerk

kopfgrafik mitte

in memoriam – AutorInnen lesen Texte verstorbener KollegInnen


Mo, 01.11.2010, 18.00 Uhr

Lesungen mit Musik

Jedes Jahr Anfang November lesen österreichische AutorInnen Texte verstorbener KollegInnen. Heuer wird besonders der beiden langjährigen Organisatoren der in memoriam-Veranstaltung, Elfriede Gerstl und Andreas Okopenko, gedacht. Gelesen werden auch Texte von Weggenossen wie H. C. Artmann und Ernst Jandl, deren Todestage sich heuer zum zehnten Mal jähren, sowie von Heimrad Bäcker, Bernhard C. Bünker, Eugenie Kain, Thomas Kling, Brigitte Schwaiger und Christian Wallner.
Es lesen: Rosa Artmann, Ruth Aspöck, Karin Ivancsics, Axel Karner, Friederike Mayröcker, Dine Petrik, Robert Prosser, Rolf Schwendter und Herbert J. Wimmer.
Musikalische Begleitung: Michael Bruckner-Weinhuber (Gitarre), Renald Deppe (Saxophon/Klarinette)
(Organisiert für die Grazer Autorinnen Autoren Versammlung von Karin Ivancsics)

 


 

 

 

 

 

 

 


Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
"HOTEL und Literatur" – Felicitas Hoppe | Doron Rabinovici | Regina Hilber

Di, 26.02.2019, 19.00 Uhr Lesungen & Diskussion auf dem Literaturhaus-SOFA Bereits zum...

Literaturhaus-Textwerkstatt

Do, 28.02.2019, 18.00-21.00 Uhr Schreibwerkstatt für Autor/inn/en von 18 bis 26 Jahren Die...

Ausstellung
Ein verborgenes Netzwerk – Zu Gast bei Alois Vogel von 1953 bis 1966

30.01.2019 bis 18.04.2019 In Alois Vogels Haus in Pulkau fand sich eine kleine Archivbox mit über...

Tipp
flugschrift 25 von Ruth Weiss

Im Oktober ist die Jubiläumsausgabe der flugschrift erschienen. Sie wurde von der in den USA...

Literaturfestivals in Österreich

Kennen Sie die "Wortspiele" im Jazzclub Porgy&Bess? Die Rauriser Literaturtage? Die Festivals...