logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

   Netzwerk Literaturhaeuser

   mitSprache

   arte Kulturpartner
   Incentives

   Bindewerk

kopfgrafik mitte

Europäisches Festival der Poesie


 

Do, 18.11. 2010, 19.30 Uhr

Lesungen

12 LyrikerInnen aus 9 Ländern – eingeladen von Botschaften und Kulturinstituten europäischer Staaten in Wien – bitten zu einem Fest der zeitgenössischen europäischen Poesie. Die begleitende Anthologie präsentiert Texte aller TeilnehmerInnen in den Originalsprachen und in deutscher Übersetzung.

Mit: Manuela Wingenfeld (D), Aki Salmela (FI), Nanni Balestrini (I), Tomaso Kemeny (I), Friederike Mayröcker (A), Tomasz Rózycki (PL), Anna Piwkowska (PL), Fernando Pinto do Amaral (PT), Diana Wiedna (RU), Victor Klykov (RU), Chantal Maillard (ES), Geza Szöcs (HU)

Begrüßung: Dante Marianacci (Italienisches Kulturinstitut), Robert Huez (Literaturhaus)

Lesung der deutschen Übersetzungen: Robert Reinagl

Moderation: Peter Kislinger

(Organisiert vom Italienischen Kulturinstitut Wien)

 

 

 


Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Ins Deutsche übersetzt von … Dominique Fernandez und seine Übersetzerin Margret Millischer

Di, 18.12.2018, 19.00 Uhr Lesung | Gespräch | Buchpräsentation Der deutsche Gelehrte und...

Ausstellung
Küche der Erinnerung. Essen & Exil

25 Jahre Österreichische Exilbibliothek. Ausstellung von 01. Oktober 2018 bis 10. Januar 2019

Tipp
flugschrift 25 von Ruth Weiss

Soeben ist die Jubiläumsausgabe der flugschrift erschienen. Sie wurde von der in den USA lebenden...

Literaturfestivals in Österreich

Kennen Sie die Europäischen Literaturtage in Spitz an der Donau? Das BuchQuartier der Independent-...