logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

open mike 2010


Anja Utle, Foto: Franz Hammerbacher

Janko Marklein, Foto: Literaturwerkstatt Berln

Jan Snela, Foto: Literaturwerkstatt Berln

Levin Westermann, Foto: Literaturwerkstatt Berln

 

Fr, 19.11. 2010, 19.00 Uhr

Lesungen der PreisträgerInnen & Gespräch

Special Guest: Anja Utler (Autorin, Regensburg)

Moderation: Thomas Wohlfahrt (Literaturwerkstatt Berlin)

Lesungen: Janko Marklein, Jan Snela, Levin Westermann

Am 14. November wurden in Berlin die Preisträger des 18. open mike gekürt. In Wien lesen die Sieger aus ihren Texten und berichten gemeinsam mit Jurymitglied Anja Utler von ihren Wettbewerbserfahrungen.

Der open mike wird seit 1993 jährlich ausgeschrieben und gilt mittlerweile als wichtigster Literatur-Nachwuchswettbewerb im deutschsprachigen Raum. AutorInnen wie Julia Franck, Terézia Mora, Tilman Rammstedt, Kathrin Röggla u. a. haben ihre Karriere beim open mike gestartet.

Janko Marklein, geboren 1988 in Bremen. Seit Oktober 2008 Studium am Deutschen Literaturinstitut in Leipzig. Seit Oktober 2009 Studium der Philosophie an der Universität Leipzig. Längere Aufenthalte in Argentinien, Polen und Chile. Veröffentlichungen in Zeitschriften und Anthologien, unter anderem in manuskripte, poetmag und BELLA triste.  

Jan Snela, geboren 1980 in München, studiert in Tübingen Komparatistik, Allgemeine Rhetorik, Slawistik und am Studio für Literatur und Theater. Teilnahme an den Lesungsreihen "Bunter Abend" und "buch & bühne". 2009 belegte er den zweiten Platz beim Literaturwettbewerb "Cross over" der Schreibwerkstätten baden-württembergischer Universitäten.  

Levin Westermann, geboren 1980 in Meerbusch. Studierte Philosophie und Soziologie in Frankfurt am Main. Seit 2009 Studium am Schweizerischen Literaturinstitut Biel / Bienne. Publizierte in diversen Literaturzeitschriften, zuletzt in entwürfe (Heft 61 / März 2010) und manuskripte (Heft 188 / Juni 2010). 

(Eine Veranstaltung der Literaturwerkstatt Berlin und der Crespo Foundation in Kooperation mit dem Literaturhaus Wien und Volltext im Rahmen der BUCH WIEN)

 

 

 


Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Das Erste Wiener Lesetheater präsentiert
Tragbares Vaterland Band 4: Das Erbe lebt

Fr, 18.10.2019, 19.00 Uhr Buchpräsentation mit Lesung & Musik Mit der 2012 erschienenen...

Ein Album für die Ewigkeit – Natascha Gangl zu Gast bei Fritz Ostermayer

Di, 22.10.2019, 19.00 Uhr Autor/inn/en reden über Musik und Textproduktion Experiencia total...

Ausstellung
"Der erste Satz – Das ganze Buch"
– Sechzig erste Sätze –
Ein Projekt von Margit Schreiner

24.06.2019 bis 28.05.2020 Nach Margret Kreidl konnte die Autorin Margit Schreiner als...

Tipp
OUT NOW – flugschrift Nr. 28 von FRANZOBEL

Der Österreicher selbst macht dem Österreichertum einen Strich durch die Rechnung, so dass es nicht...